Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie eine Branche:

Branche "Einwegartikel und Mehrwegartikel, Verpackung"

174 Artikel

Fs_2017_10_j

Food Service - 2017-10

Fs_2017_10_j

Special: Umwelt - Becher mit Mehrwert - Back-Factory / Fr...

Einwegbecher avancieren zum traurigen Symbol für die heutige Wegwerfgesellschaft. Doch es gibt Alternativen, wie die vier ausgewählten Beispiele zeigen. > Back-Factory > Seit Mai 2017 bietet Back-Factory seinen Gästen einen Mehrwegbecher für knapp 6 Euro aus Porzellan. Gäste.... weiterlesen

Gg_2017_10_j

Gastgewerbe-Magazin - 2017-10

Gg_2017_10_j

Umweltfreundliche Verpackungslösung - Pacovis

Ob Speisen für unterwegs bestellt werden oder Reste von den Gästen gerne mitgenommen werden - Gastronomen müssen auch für das Take-away-Geschäft ein durchdachtes Konzept anbieten können. Da der Nachhaltigkeitsgedanke eine immer größere Rolle einnimmt, empfehlen sich hier biolo... weiterlesen

Ga_2017_10_j

Gastronomie & Hotellerie - 2017-10

Ga_2017_10_j

Special Kaffee & Tee: Kaffee: Mit der Vielfalt spielen, G...

Das Kölner Studierendenwerk betreut mit 640 Mitarbeitern etwa 84.000 Studenten an Deutschlands drittgrößter Universität mit den sieben Hochschulen Universität zu Köln, die Technische Hochschule Köln, die Deutsche Sporthochschule Köln, die Hochschule für Musik und Tanz Köln, di... weiterlesen

Ga_2017_10_j

Gastronomie & Hotellerie - 2017-10

Ga_2017_10_j

Special Kaffee & Tee: To go: Für hier oder zum Mitnehmen?...

Mehrweg ist ein Weg! Wiederverwendung ist die vertretbarste Art und Weise für den Verbraucher, einen Coffee-To-Go zu genießen. Heißt im Einzelfall: Man besorgt sich Mehrwegbecher aus einem langlebigen Material und lässt ihn sich immer wieder auffüllen. Ein ebensolches Konzept ... weiterlesen

Ga_2017_10_j

Gastronomie & Hotellerie - 2017-10

Ga_2017_10_j
24st_2017_05_j

24 Stunden Gastlichkeit - 2017-05

24st_2017_05_j
Ahgz_2017_39_j

AHGZ - 2017-39

Ahgz_2017_39_j

Tabletop - so deckt sich das Tischlein: So wird das Bierf...

Mit den Partyset-Serien „Bayrisch Blau“ und „Bavaria“ von Papstar sollen Oktoberfeste das typische Ambiente erhalten. Von der Girlande über Wimpelketten, Luftschlangen und -ballons, Tischdecken und Servietten bis zum bedruckten Einmal-Geschirr mit Tellern und Bechern liefern d... weiterlesen

Ahgz_2017_36_j

AHGZ - 2017-36

Ahgz_2017_36_j

Südback 2017: Leckeres Essen, gut verpackt / Take-Away

Für das Essen zum Mitnehmen können Gastronomen auf der Südback viele Tipps und Lösungen finden. Wie sich Take-away für Wirte gerade zu einem echten Zusatzgeschäft entwickelt. > Das Geschäft mit Takeaway- Mahlzeiten wächst. Und zwar nicht erst seit Lieferplattformen wie Liefera... weiterlesen

Fs_2017_09_j

Food Service - 2017-09

Fs_2017_09_j

Produkt-News: Oktoberfest-Aktion - Papstar

Bei Papstar, dem Spezialisten für Verbrauchsartikel, finden Gastronomen für ihre Oktoberfest-Aktion das passende Zubehör. Mit den Partyset-Serien 'Bayrisch Blau' und 'Bavaria' bietet das Unternehmen den richtigen Rahmen: von der Girlande über Wimpelketten, Luftschlangen und -b... weiterlesen

Fs_2017_09_j

Food Service - 2017-09

Fs_2017_09_j

Produkt-News: Flexible Verpackungslösung für Snacks - RAP

Das Londoner Unternehmen RAP hat eine flexible Verpackungslösung für Snacks entwickelt, die bequem handzuhaben ist. Hot Hand- RAP wurde zunächst speziell für das Tortilla-Sortiment der britischen Kette Pret A Manger hergestellt. Durch die Kombination von sehr leichtem Papier u... weiterlesen

Gg_2017_09_j

Gastgewerbe-Magazin - 2017-09

Gg_2017_09_j

Dekoration zum Oktoberfest - Papstar

Mit dem Herbst kündigt sich auch die in ganz Deutschland beliebte Wies'n-Zeit an. Um die traditionelle Atmosphäre des bayerischen Volksfestes in den Gästebereich zu holen, bietet Papstar mit den Serien „Bayrisch Blau" und „Bavaria" eine zünftige, blau-weiße Tischdekoration und... weiterlesen

Gt_2017_04_j

Gastrotel - 2017-04

Gt_2017_04_j