Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie eine Branche:

Branche "Spülmaschinen und Chemie; allgemein"

116 Artikel

Gg_2020_06_j

Gastgewerbe-Magazin - 2020-06

Gg_2020_06_j
Ahgz_2020_44_j

AHGZ - 2020-44

Ahgz_2020_44_j

Hotelwäsche: Herbstaktion mit Bonus - Miele Professional

Miele Professional startet mit einer Vorteilsaktion für Kunden in Hotellerie und Gastronomie in die Herbst-/Wintersaison. Wer in gewerbliche Wäscherei- oder Spültechnik von Miele investiert, erhält - ja nachdem, welches Gerät und in welcher Größe man sich aussucht - beim Kauf ... weiterlesen

K__2020_10_j

Küche - 2020-10

K__2020_10_j

Spülen: "Dem Virus keine Chance" - Gläserspülen

Manuelles Gläserspülen ist spätestens seit Ausbruch der Corona-Pandemie keine gute Idee mehr. Nur das maschinelle Spülen entspricht den Hygiene-Anforderungen im Gastgewerbe der Gegenwart und Zukunft, so die Experten. > Gläser mit Spülbürsten reinigen und in ein mit Wasser gefü... weiterlesen

K__2020_10_j

Küche - 2020-10

K__2020_10_j

Spülen: Branchenticker - Hobart

Hobart lässt seine Maschinen ebenfalls nach den strengen Hygienevorgaben der DIN SPEC 10534 bauen. Daraus folgt, dass vom Betreiber grundsätzlich keine zusätzlichen Maßnahmen für einen hygienisch einwandfreien Spülprozess ergriffen werden müssen. Hobart: „Einzig ist darauf zu ... weiterlesen

K__2020_10_j

Küche - 2020-10

K__2020_10_j

Spülen: Branchenticker - Meiko

Meiko entwickelt und baut alle Spülmaschinen gemäß den Anforderungen nach DIN SPEC 10534. Sie erfüllen die darin geforderten mikrobiologischen und hygienischen Anforderungen. Darüber hinaus gibt Meiko ein Reinheitsversprechen: „Ein Spülgang reicht und das Spülgut ist coronavir... weiterlesen

K__2020_10_j

Küche - 2020-10

K__2020_10_j

Spülen: Branchenticker - Miele

Bei den gewerblichen Frischwasserspülern und den ProfiLine-Geräten aus dem Hause Miele wird in jeder Programmphase frisches Wasser zugeführt. Grundsätzlich sollten Temperaturen von mindestens 60 Grad Celsius gewählt werden, empfiehlt der Hersteller. Für das Nachspülen rät er z... weiterlesen

K__2020_10_j

Küche - 2020-10

K__2020_10_j

Spülen: Branchenticker - Winterhalter

Der Hersteller Winterhalter versichert, dass alle Spülmaschinen den Hygieneanforderungen nach DIN SPEC 10534 entsprechen. Für die Kunden werden Systemlösungen entwickelt, heißt es aus der Unternehmenszentrale. Spülchemie, Wasseraufbereitung und passende Körbe würden exakt auf ... weiterlesen

K__2020_10_j

Küche - 2020-10

K__2020_10_j

Spülen: Branchenticker - Colged

Der Hersteller COLGED stellt heraus: „Unsere Geräte für den gewerblichen Einsatz entsprechen den strengen Hygienevorgaben der DIN SPEC 10534." Die Maschinen der Top-Tech-Reihe garantieren nach Unternehmensangaben nicht nur das standardmäßige Spülen bei Temperaturen ab 60 Grad ... weiterlesen

Ch_2020_09_j

chefs - 2020-09

Ch_2020_09_j

Perfekte Spülhygiene ohne Investition - Winterhalter

Hygienesicherheit ist das beherrschende Thema in der Corona-Krise, vor allem auch wenn es ums Gläserspülen geht. Deshalb bietet Winterhalter jetzt planbare Finanzierungsmodelle für alle Spülmaschinenserien, die es Betrieben erlauben, selbst kurzfristig und kostengünstig hygien... weiterlesen

Fc_2020_09_j

First Class - 2020-09

Fc_2020_09_j
Fc_2020_09_j

First Class - 2020-09

Fc_2020_09_j
Fc_2020_09_j

First Class - 2020-09

Fc_2020_09_j

Spültechnik: Sauber gelöst - Was ist wirtschaftlicher? - ...

„Generell haben Pulver- und Feststoffprodukte ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als flüssige - vorausgesetzt, die Produkte passen zu den örtlichen Gegebenheiten und zur eingesetzten Spülmaschine“, erläutert Franz Felbermeir von Dr. Schnell. „Großspülmaschinen, die kontin... weiterlesen