Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie eine Branche:

Branche "Marketing & Management"

5515 Artikel

Ahgz_2018_17_j

AHGZ - 2018-17

Ahgz_2018_17_j

Das Abmahnwesen reformieren! / Gastbeitrag - Von Dr. Caro...

Unbestritten: personenbezogene Daten müssen besonders geschützt werden. Das ist ein Grundrecht. Auch und gerade in Zeiten der rasant zunehmenden Digitalisierung. Der Facebook-Skandal hat dies wieder deutlich gemacht. Aber die Frage ist doch wie? Ab dem 25. Mai 2018 gilt die ne... weiterlesen

Ahgz_2018_17_j

AHGZ - 2018-17

Ahgz_2018_17_j

Erpressung an der Rezeption / Online-Bewertungen

So mancher Gast nutzt Portale als Druckmittel. Zum Beispiel, wenn er einen Rabatt haben will. Dann wird schon einmal mit einer schlechten Kritik bei Booking.com, Tripadvisor & Co. gedroht > Karlsruhe. Selbst das Frühstück ist offenbar ein Erpressungsgrund. Das weiß Hotelier Ma... weiterlesen

Ahgz_2018_17_j

AHGZ - 2018-17

Ahgz_2018_17_j

Kolumne von Carsten K. Rath: Service der Zukunft - Digita...

Man kann tatsächlich auch zu früh digitalisieren. Im allgemeinen Digitalisierungshype mag diese Botschaft kontraintuitiv wirken. Wir müssen ja alle besser gestern als heute digital werden. In gewisser Hinsicht stimmt das auch: Abwarten ist auch in Hospitality und Gastronomie d... weiterlesen

Ahgz_2018_16_j

AHGZ - 2018-16

Ahgz_2018_16_j

Influencer wichtiger als Treueprogramm

Düsseldorf/Neuss. Boni und Belohnungen für treue Gäste sind zwar ein beliebtes Marketingtool von Hotels und Hotelketten. Doch die Verbraucher sind wählerisch, was solche Kundenbindungsprogramme angeht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, für die der Software-Anbieter Oracle ... weiterlesen

Ahgz_2018_16_j

AHGZ - 2018-16

Ahgz_2018_16_j

Round Table: Vom Kult um Steaks und der Vision vom Sonnta...

Massenprodukte haben in der Gastronomie nichts zu suchen. Und: Bio und Regio sind eigentlich überflüssig - es geht ums Vertrauen zwischen Züchtern, Handel, Gastgeber und Gast. Zu diesem Fazit kommen Experten beim Round Table der AHGZ-Redaktion > Fleisch ist Kult - gleichzeitig... weiterlesen

Ahgz_2018_16_j

AHGZ - 2018-16

Ahgz_2018_16_j

Supermarktgastronomie: Ungleicher Wettbewerb

Strukturschwäche, Gästeschwund und Personalengpässe auf dem Land. Hohe Pachten, Preisdruck und die Snackwelle in der Stadt: Klassische Gastronomie hat es schwer in heutigem Zeiten. Das Mittagsgeschäft scheint verloren. Und es droht weiteres Ungemach: Waren es zunächst die Syst... weiterlesen

Ahgz_2018_16_j

AHGZ - 2018-16

Ahgz_2018_16_j

Das erste Highlight des Tages / Gastbeitrag - Von Michael...

Das Frühstück: Hotels, Restaurants und Cafés geben damit ihre kulinarische Visitenkarte ab. Individuelle Konzepte versprechen Erfolg, zumal die erste Mahlzeit des Tages auf Bewertungsportalen immer ein entscheidender Faktor ist. Notwendig ist es, das Angebot auf die jeweils do... weiterlesen

Ahgz_2018_16_j

AHGZ - 2018-16

Ahgz_2018_16_j
Ahgz_2018_15_j

AHGZ - 2018-15

Ahgz_2018_15_j

Klartext: Mitdenken gehört zur Betriebskultur

„Manchmal habe ich das Gefühl, nur noch von dummen Mitarbeitern umgeben zu sein.“ Es macht mich immer wieder sprachlos, wie oft dieser Satz von Führungskräften in unserer Branche immer noch zu hören ist - ganz abgesehen davon, dass es nicht besonders intelligent ist, seine Mit... weiterlesen

Ahgz_2018_15_j

AHGZ - 2018-15

Ahgz_2018_15_j
Ahgz_2018_15_j

AHGZ - 2018-15

Ahgz_2018_15_j

Die Fuchs-Story: Warum wir einen Toast aussprechen

Wenn wir uns an Jubiläen und Geburtstagen zuprosten, Gläser erheben und Trinksprüche aufsagen, dann folgen wir einer Jahrtausende alten Tradition. Weltweit feiern Menschen Feste, und Alkohol ist dabei das verbindende Element. Dadurch, dass wir zusammen trinken, unterstreichen ... weiterlesen

Ahgz_2018_15_j

AHGZ - 2018-15

Ahgz_2018_15_j

#tuegutesundrededarüber / Gastbeitrag - Von Anke Maas, Hu...

Warum wird so oft der Finger in die Wunden der Hotellerie gelegt? Ja, es gibt Missstände, die behoben werden müssen. Aber warum ständig darüber reden und es auch noch dem letzten mehr oder weniger interessierten Bürger unter die Nase reiben? Es gibt so viel Positives zu berich... weiterlesen