Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie eine Branche:

Branche "Marketing & Management"

4732 Artikel

Ahgz_2017_34_j

AHGZ - 2017-34

Ahgz_2017_34_j

Unten links: Gluten Appetit

„Unsere vegetarischen Produkte finden Sie in der Wurstabteilung“, verkündet ein Schild im Supermarkt. Ein Laden wirbt mit Thüringer Mett als Valentinstags-Überraschung. Im Angebot: „Kinder- Hackfleisch“ und „Lebkuchen Herzen unerfüllt“. Solche Pannen sind gefundenes Fressen fü... weiterlesen

Ahgz_2017_34_j

AHGZ - 2017-34

Ahgz_2017_34_j

What do you want to drink?

Streitfrage - Ob ausschließlich Englisch parlierende Servicemitarbeiter Weltläufigkeit signalisieren oder eher nervtötend sind, darüber wird in Berlin derzeit debattiert > Berlin. Ausgelöst hat die Debatte über Englisch sprechende Kellner der CDU-Politiker Jens Spahn, der in e... weiterlesen

Ahgz_2017_34_j

AHGZ - 2017-34

Ahgz_2017_34_j

Mitarbeiter brauchen Wartung / Gastbeitrag - Von Thomas P...

Wie viele Wartungsverträge haben Sie in Ihrem Unternehmen eigentlich abgeschlossen? Firmenwagen, Küchenmaschinen, Bürogeräte - da kommt sicher einiges zusammen. Eben Fahrzeuge und Maschinen, die selbstverständlich regelmäßig vom Fachmann gewartet, gepflegt und nachjustiert wer... weiterlesen

Ahgz_2017_34_j

AHGZ - 2017-34

Ahgz_2017_34_j

Zur Partnerschaft gehören zwei / Externe Dienstleister

Ob bei der Personalüberlassung oder bei der Zusammenarbeit mit Lieferanten: Je wichtiger der betroffene Betriebsbereich, desto größer ist auch das Konfliktpotenzial. Probleme und Lösungsansätze (Teil 1) > Fachkräftemangel, eine mitunter hohe Mitarbeiterfluktuation, Kostendruck... weiterlesen

Ahgz_2017_33_j

AHGZ - 2017-33

Ahgz_2017_33_j

Unten links: Makaken beim Service

Hier wirkt das Personal ziemlich affig und das mit Absicht: In einem Sake-Haus in Tokio helfen Makaken beim Service. Die Vierbeiner bedienen Gäste mit heißen Servietten und Getränkeflaschen. Das Essen muss der Chef in dieser „Monkey- Bar“ der besonderen Art allerdings selbst a... weiterlesen

Ahgz_2017_33_j

AHGZ - 2017-33

Ahgz_2017_33_j

Die Intimsphäre des Gastes sollte immer gewahrt bleiben /...

Der Umbau von Bestandsbädern ist die Spezialität von Norbert Steffens. Im Interview spricht der Sanitär-Profi über Renovierungsintervalle, böse Überraschungen, die hinter alten Mauern lauern, und wichtige gesetzliche Vorschriften beim Brandschutz > … In welchem Turnus renovier... weiterlesen

Ahgz_2017_33_j

AHGZ - 2017-33

Ahgz_2017_33_j

Führen bedeutet ermöglichen / Gastbeitrag - Von Ute Riege...

… Unternehmen, gerade auch in der Hotellerie, werden künftig nicht mehr geführt, indem der Kapitän und seine Crew auf der Brücke den Blick in die Zukunft richten und das Ruder fest in der Hand haben. Stattdessen können - ja müssen! - Führungskräfte organisatorisch und inhaltli... weiterlesen

Ahgz_2017_33_j

AHGZ - 2017-33

Ahgz_2017_33_j

Fünf Tricks im Bewertungsspiel / Online-Marketing

Nicht nur Hotels selbst, auch Mitbewerber, Zulieferer und Gäste manipulieren Kritiken. Eine Ex-Hotelchefin berichtet von den gängigen Maschen > Stuttgart. Bewertungen scheinen die neue Währung im Netz zu sein. Immerhin erachten 96 Prozent der Reisenden bei ihrer Planung und Bu... weiterlesen

Ahgz_2017_32_j

AHGZ - 2017-32

Ahgz_2017_32_j

Unten links: Sex sells

„Sex sells!“ Dieses Motto hat ein Wirt in China auf die Spitze getrieben. Bei ihm zahlen Frauen nach Körbchengröße: A bringt 5 Prozent Rabatt, G sogar 65 Prozent! Dass die Aktion nicht bei jedem gut ankam, konnte der Wirt nicht nachvollziehen: Frauen seien doch stolz auf ihre ... weiterlesen

Ahgz_2017_32_j

AHGZ - 2017-32

Ahgz_2017_32_j
Ahgz_2017_32_j

AHGZ - 2017-32

Ahgz_2017_32_j
Ahgz_2017_31_j

AHGZ - 2017-31

Ahgz_2017_31_j

Unten links: Unverträglichkeiten und Allergien

Unverträglichkeiten und Allergien sind verbreitet, aber auch populär. Oft können sich Gastronomen nicht mehr vor Sonderwünschen der Gäste retten. Einem australischen Wirt platzte nun im Internet der Kragen: Gäste hatten laut ihrer Bestellung ganz offensichtlich keine echten Al... weiterlesen