Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie eine Branche:

Branche "Rezepte & Menüs"

1577 Artikel

K__2013_07_j

Küche - 2013-07

K__2013_07_j

Rezepte: Flußkrebs-Savarin; Dreierlei vom Kaninchen; Grat...

u.a. ... Flusskrebs-Savarin auf Spinat Royal mit gebratener Dorade: Liebevoll wurden die kleinen Flußkrebse ausgelöst und auf ein kleines Salatbouquet und etwas Spinat Royal gebettet. … u.a. … Dreierlei vom Kaninchen (Sülze, Leber und der Rücken im Crepesmantel), nach Berline... weiterlesen

Ahgz_2013_26_j

AHGZ - 2013-26

Ahgz_2013_26_j

Das Rezept von August Minikus: Sommerrehrücken

Zutaten Rehrücken: 4 Filets ä 100 g, Salz, Pfeffer, Olivenöl Zubereitung: Die Filets würzen, in Olivenöl anbraten, im Ofen nieder garen bis das Fleisch gleichmäßig rosa ist. Kerntemperatur 72 Grad Celsius. Zutaten Eierschwämmli (Pfifferlinge): 80 g geputzte Pfifferlinge, 10 g ... weiterlesen

Ahgz_2013_25_j

AHGZ - 2013-25

Ahgz_2013_25_j
Ahgz_2013_25_j

AHGZ - 2013-25

Ahgz_2013_25_j

Küche & Mehr: Dips und Saucen von Stefan Klinck

Dips und Saucen von Stefan Klinck > Joghurt-Kräuter-Dip zu gegrilltem Fisch» Geflügel oder Gemüse: 250 g Naturjoghurt (mindestens 3,5 %), 5 EL Crème fraîche, frisch gemahlenes Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, 6 EL frische, gehackte Kräuter (Petersilie, Kerbel, Sc... weiterlesen

Ahgz_2013_23_j

AHGZ - 2013-23

Ahgz_2013_23_j

Das Rezept von Daniel Achilles: Wachtel im Grünen

Zutaten für 4 Personen: 2 große Wachteln, je etwas Rauchöl (aus Sonnenblumenöl mit dänischem Rauchsalz) und Haselnussöl, 1 Schalotte, 2 Zweige Thymian, 1 Knoblauchzehe, Olivenöl Zubereitung: Die Wachtelkeulen auslösen. Die ganzen Wachtelbrüste am Knochen mit Rauchöl und etwas ... weiterlesen

Ch_2013_06_j

chefs - 2013-06

Ch_2013_06_j
Ch_2013_06_j

chefs - 2013-06

Ch_2013_06_j
Ch_2013_06_j

chefs - 2013-06

Ch_2013_06_j

Rezept von Küchendirektor Stefan Neugebauer: Forelle ,Mis...

u.a. …Miso-Vinaigrette: 120 g Miso, 30 ml Reisessig, 10 ml Zitronensaft, 30 g frisches Basilikum, 40 ml Mirin, Meersalz Alle Zutaten miteinander vermengen, zwölf Stunden ziehen lassen, passieren, pürieren und mit Meersalz abschmecken. … u.a. … Forelle auf Meersalz: 3 frische F... weiterlesen

Ch_2013_06_j

chefs - 2013-06

Ch_2013_06_j

Rezept von Küchendirektor Stefan Neugebauer: Aal, Blutwur...

u.a. ... Blutwurst: 1 Räucheraal, 200 g Blutwurst,50 g Aal-Zander-Farce Aaltörtchen: 150 g Toastbrot, 30 g glatte Petersilie, 30 g frischer Majoran, 50 g Mehl, 3 Eier, Öl zum Frittieren … u.a. … Räucheraalgelee: 50 g Staudensellerie, 50 g Schalotten, 10 g Maiskeimöl, 250 ml F... weiterlesen

Ch_2013_06_j

chefs - 2013-06

Ch_2013_06_j

Rezept von Küchendirektor Stefan Neugebauer: Kalbsherz, P...

u.a. … Ponzu & Kalbsherz: 200 ml Mirin, 10 cm Kombu-Algen, 200 ml Sojasoße, 80 ml Zitronensaft, 1 Kalbsherz, 20 g Butter, Kalbsfond nach Bedarf … u.a. … Bohnen & Erbsen: 300 g feine Erbsen, 120 g Butter, 1 Bund Pfefferminze, 200 g Nadelbohnen, 50 g Zuckerschoten, Salz, weißer... weiterlesen

Ch_2013_06_j

chefs - 2013-06

Ch_2013_06_j

Rezept von Küchendirektor Stefan Neugebauer: Kuttellasagn...

u.a. ... Froschschenkelragout: 12 Froschschenkel, 1 Karotte, 1/2 Knollensellerie, 1 junge Knoblauchzehe, 30 ml geklärte Butter, 200 g Crème fraîche, 2 EL Weißweinessig, 1 ... u.a. ... Froschtörtchen: 200 g Froschschenkelfleisch, 50 g Perlhuhnbrust, 100 g eiskalte Sahne, 30 g ... weiterlesen

Ch_2013_06_j

chefs - 2013-06

Ch_2013_06_j