Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wählen Sie eine Branche:

Branche "Ausbildung / Weiterbildung; allgemein"

314 Artikel

Th_2016_12_j

Top hotel - 2016-12

Th_2016_12_j

TOP Marken: Dienstleistung - YOURCAREERGROUP

Die Spezialjobbörsen der YOURCAREERGROUP GmbH - HOTELCAREER, GASTRONOMIECAREER und TOURISTIKCAREER gehören zu den führenden Internet Jobbörsen für die Branchen Hotellerie, Gastronomie und Touristik im deutschsprachigen Raum. Die Jobbörsen dienen Arbeitgebern der Branche als id... weiterlesen

Ahgz_2016_44_j

AHGZ - 2016-44

Ahgz_2016_44_j
Ch_2016_11_j

chefs - 2016-11

Ch_2016_11_j

Kennen Sie schon die DHA Weiterbildung Ernährungsberater?

Seit August können sich Fachkräfte aus Hotellerie und Gastronomie an der DHA berufsbegleitend zum Ernährungsberater weiterbilden. Sie erwerben das Know-how, um ihre Gäste mit gezielten Ernährungsempfehlungen bei der Speiseplanung zu unterstützen. In der berufsbegleitenden, zeh... weiterlesen

Ga_2016_11_j

Gastronomie & Hotellerie - 2016-11

Ga_2016_11_j

Herde & energiesparende Geräte: Man lernt nie aus / Küche...

Es läuft gut mit moderner Küchentechnik. Aber es könnte noch besser sein. Schneller, effizienter, kostengünstiger. Spezielle Schulungen für Köche und ihre Mitarbeiter geben den Feinschliff. > Das Angebot ist vielfältig: Küchenhersteller schulen speziell den Umgang mit ihren Pr... weiterlesen

Ga_2016_11_j

Gastronomie & Hotellerie - 2016-11

Ga_2016_11_j

Herde & energiesparende Geräte: Auch Profis nehmen Ideen ...

Auch Profis nehmen Ideen mit in ihre Küche > gastronomie & hotellerie sprach mit Thomas Klein, Gebietsverkaufsleiter bei MKN, über die Herausforderung interessante Seminare und Schulungen für Profiköche durchzuführen. Lassen sich Profis eigentlich gern helfen? Das Grundproblem... weiterlesen

Th_2016_11_j

Top hotel - 2016-11

Th_2016_11_j

Foyer: Zimtnote - Hellma Gastronomie-Service / Trend - Wo...

Wie wird Slow Coffee zubereitet? Was verbirgt ich hinter Fiat White und Piccolo? Der »I.0 Trend-Workshop« startet mit einem Barista-Training, im zweiten Teil präsentiert Barkeeper Maria Ippen seine für I.0 entwickelten Rezepte für Caffe-Cocktails. Die Termine: 6.2. und 7.2.201... weiterlesen

Th_2016_11_j

Top hotel - 2016-11

Th_2016_11_j

DHA-Weiterbildung: E-Commerce Management - Berufsfeld mit...

Der Vertriebskanal Internet ist aus Hotellerie und Gastronomie kaum mehr wegzudenken - die Entwicklungen sind rasant. Mit die wichtigsten Veränderungen zeigen sich in den vergangenen Jahren im Salesbereich - ohne eine konsequente Ausrichtung auf technische Vertriebslösungen, o... weiterlesen

Th_2016_11_j

Top hotel - 2016-11

Th_2016_11_j

IUBH Campus: Duales Studium gestartet

Rund 20 Erstsemester haben an der Internationalen Hochschule Bad Honnef Bonn (IUBH) zum Wintersemester 2016/2017 erstmals ein Duales Studium begonnen. Die Studierenden der Fachrichtungen Tourismuswirtschaft und Marketing Management verbringen jeweils im Wechsel eine Woche in P... weiterlesen

Fc_2016_10_j

First Class - 2016-10

Fc_2016_10_j

Weiterbildung: Nachwuchswerkstatt - IST-Studieninstitut

Die IST-Hochschule hatte sich im Juni dazu entschieden, einem Hotel einen Stipendiumsplatz für den Bachelor-Studiengang Hotel Management zur Verfügung zu stellen. Viele Hotels hatten sich daraufhin beworben. Ausgewählt wurde das Best Western Plus Palatin in Wiesloch, dem durch... weiterlesen

Fc_2016_10_j

First Class - 2016-10

Fc_2016_10_j

Weiterbildung: Sprungbrett in die Weinwelt - Internationa...

Der Vorbereitungskurs um geprüften Commis Sommelier am International Wine Institute ist berufsbegleitend mit sieben Präsenzphasen konzipiert. In den Stunden verkosten und bewerten namhafte Dozenten über 120 repräsentative Weine. Auf dem Stundenplan stehen neben den Klassifikat... weiterlesen

Ga_2016_10_j

Gastronomie & Hotellerie - 2016-10

Ga_2016_10_j

Kaffee & Tee: Selbst ist der Röster - . Fabio De Nittis, ...

Erst beim Rösten erhalten Kaffeebohnen ihr Aroma. Dieser Duft lockt Leute an, verleiht dem Geschäft ein Alleinstellungsmerkmal, erschließt neue Gästekreise und Vertriebswege. Wir beschreiben, wie es funktioniert. > Kaffee muss gut schmecken. So einfach diese Botschaft klingt, ... weiterlesen

K__2016_10_j

Küche - 2016-10

K__2016_10_j

Lehrgang Verpflegungsmanager - Deutsche Gesellschaft für ...

Der Lehrgang Verpflegungsmanager(in)/ DGE" (VM/DGE) richtet sich an Ernährungsfachkräfte, die sich für eine Führungsposition im Bereich der GV qualifizieren möchten. Die Schwerpunkte der Module umfassen Selbstmanagement, Betriebs- und Projektmanagement, Personalführung sowie Q... weiterlesen