Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

25. St. Moritz Gourmet Festival: Jubiläumsausgabe begeisterte 4.500 Gäste

200013

Mit dem Great BMW Gourmet Finale im Suvretta House endete kürzlich das 25. St. Moritz Gourmet Festival. An der Jubiläumsausgabe mit neun internationalen Starchefs konnten in den zurückliegenden neun Tagen insgesamt 4500 Feinschmecker aus aller Welt im Oberengadin begrüßt werden > Die Festival-Organisatoren ziehen eine erste positive Bilanz zum neuen Festivalkonzept. Erstmals fand das St. Moritz Gourmet Festival in seiner 25- jährigen Geschichte nicht nur eine Woche, sondern neun Tage lang und früher im Januar statt. Damit boten die Festival-Organisatoren den Gourmetfans bereits zum Jahresauftakt einen entspannt-genussvollen Rahmen für die Fülle an vielfältigen Kulinarik-Erlebnissen, die das Festival seit jeher auszeichnet. Im Zentrum standen die neun internationalen hochkarätigen Gastköche. In der ersten Festivalhälfte begeisterten die Starchefs Ana Roi aus Slowenien, Jörg Sackmann aus Deutschland, Syrco Bakker aus den Niederlanden und Ian Kittichai aus Thailand zusammen mit den Local Chefs der Partnerhotels die Festivalgäste: am ausgebuchten Grand Julius Bär Opening mit insgesamt 400 Gästen und den Gourmet Safaris sowie bei den individuellen Gourmet Dîners in den Restaurants der Partnerhotels. … Eine gelungene Premiere feierte auch das VALSER Next Generation Pop-up Dinner „From Peak to Plate" mit den ausgezeichneten Jungköchen der marmite youngster selection, die in verschiedenen Räumlichkeiten im Hotel Waldhaus Sils die Gäste auf besondere Weise von ihren Kochkünsten überzeugten. ...ff