Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

AK Hotelimmobilien: Mitglieder im Porträt / Apartmentservice; InterContinental Hotels Management; i Live Holding Ill

200013

Anett Gregorius, Inhaberin, Apartmentservice, AK-Mitglied seit Februar 2017 - Wie kamen Sie dazu, sich mit Serviced Apartments zu befassen? Ich habe Tourismusbetriebswirtschaft mit Schwerpunkt Hotelmanagement studiert und schnell gemerkt, dass ich kein F&B-Typ bin. 1998 ergab sich durch einen unserer Professoren die Gelegenheit, im Rahmen meiner Diplomarbeit über Boardinghouses im deutschen Beherbergungsmarkt zu schreiben. Schon ein Jahr später gründete ich Boardinghouse Consulting und begann, über die Website boardinghouse.de als erste unabhängige Buchungsplattform in Deutschland Serviced Apartments zu vermitteln. Sehr schnell habe ich im internationalen Business gemerkt, dass der Begriff Boardinghouse nicht funktioniert, und die Plattform auf apartmentservice.de umgestellt. … René Schappner, Director Development DACH, InterContinental Hotels Management GmbH, AK-Mitglied seit Oktober 2017 - Seit wann sind Sie bei der IHG und was sind Ihre Aufgaben? Ich bin seit Mitte 2010 Director Development bei der IHG für den Bereich Deutschland, Österreich und der Schweiz, welches die Identifizierung neuer Standorte für alle IHG-Marken umfasst. Teil meiner Aufgaben sind Verhandlungen mit Projektentwicklern, Investoren und Banken, aber auch Gespräche mit Wirtschaftsförderern, Städten und Architekten. Auch die Betreuung unserer Franchisenehmer und der Abschluss von Franchiselizenzen und Rahmenvereinbarungen zählen zu meinen Aufgaben. … Julie Lenz, Geschäftsführerin, i Live Holding Ill GmbH, AK-Mitglied seit März 2018 - Seit wann gibt es i Live und was verbirgt sich hinter dem Konzept? Die i Live Gruppe besteht nun seit 2010 und zählt mittlerweile zu den Marktführern im Immobiliensegment Micro Living. Sie bietet deutschlandweit als einziger Anbieter eine All-in-one-Solution an. Mit dem von i Live praktizierten, konzeptionellen Ansatz wird der komplette Systemkreislauf von der Projektentwicklung über die Generalplanung bis hin zum Vertrieb und Betrieb abgebildet. Diese weitreichende Expertise verspricht hohe Qualitätsstandards und Sicherheit für Anleger. Die i Live Gruppe zählt im Bereich Micro Living rund 2.200 Einheiten an 15 Standorten zu ihrem Bestand. Weitere 5.000 Einheiten, alle Produktkategorien umfassend, sind aktuell an rund 20 Standorten in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz in Planung oder bereits im Bau. ...ff