Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Arndt-Helge Grap, Radiopark: "Musik wird zum emotional rescue für Hoteliers"

470

Arndt-Helge Grap ist Gründer und Chef der Firma Radiopark, die auch in der Hotellerie namhafte Kunden im Portfolio führt. Cost & Logis sprach mit ihm über den Stellenwert von Musik in der Corona-Krise, die neue Marke tonique und die Entwicklung individueller musikalischer Soundstyles. > Herr Grap, Sie wollen Hotelangestellten den Corona-Blues mit guter Musik versüßen. Wie entstand die Idee? Die Hotellerie hat unter den krisenbedingten Schließungen und allem, was sich daraus entwickelte, sehr gelitten. Um die Stimmung der Mitarbeiter aufzuhellen, haben wir uns dazu entschlossen, fröhliche Musik zu liefern - unentgeltlich und um einen musikalischen Kontrapunkt zur Misere der ersten Corona- Wochen zu setzen. ... Inwieweit kann Musik der Tristesse einer von sozialer Distanz, Mund-Nasen-Schutz, Desinfektionsmitteln und gläsernen Trennwänden geprägten Atmosphäre entgegenwirken? Musik ist eine der wenige Möglichkeiten, dies zu tun. Alles, was die Gemütlichkeit vor Ort ausmacht - das Ambiente, die Freundlichkeit der Gäste und Mitarbeiter, kurz: die gesamte Atmosphäre - leidet unter den derzeitigen Bedingungen. So notwendig die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen auch sind, so unangenehm ist die Wirkung auf alle Beteiligten. Menschen nicht ins Gesicht schauen zu können, sich hinter der Maske verstecken zu müssen, das macht ein ungutes Gefühl. Musik dagegen schafft Emotionen und Stimmungen. ... Wie wichtig wird tonique für Radiopark? Individualisierung gehört zu den Megatrends unserer Zeit. Auch in unserem Metier gewinnen Tailor-made-Lösungen zunehmend an Bedeutung. Vor zehn Jahren haben wir erste Soundstyles für die Gruppe 25Hours entwickelt, die waren damals Vorreiter und ziemlich allein auf weiter Flur. Heute wollen sich mehr und mehr Hotelgesellschaften über ausgesuchte Musik-Konzepte differenzieren und profilieren. ...ff