Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Aufgetischt: Schließung von Gastronomiebetrieben

200013

Liebe Leserinnen und Leser, eigentlich wollte ich an dieser Stelle mit dem Rückblick auf die INTERNORGA starten - und nun sitze ich in der nur halb besetzten Redaktion und verarbeite noch immer, was in den letzten Wochen geschehen ist. Anstatt in Hamburg die Deals für das Geschäftsjahr auszuhandeln und abends Hamburger Kiez und Küche zu genießen, mussten sowohl Hersteller als auch Besucher und nicht zuletzt Hamburger Hoteliers und Gastronomen die Absage der Messe verarbeiten - mental und finanziell. Dazu kam dann Mitte März der soziale Stillstand in Deutschland, der für das Leben und Überleben im Gastgewerbe noch nicht überschaubare Folgen haben wird. Die Mitte April festgelegte Fortsetzung der Schließung von Gastronomiebetrieben und die weiterhin eingeschränkte Nutzung der Hotels lassen immer mehr Gastgeber verzweifeln. Neben der Soforthilfe muss umgehend für mehr finanzielle Unterstützung gesorgt werden. Wir hoffen, dass die nachdrücklichen Gesuche der DEHOGA Verbände schnellstens Gehör finden. ... ff