Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Automatische Frische: Frische Produkte und starke Marken machen aus Snack-Automaten echte Restaurant-Alternativen - foodji

738

Frische Produkte und starke Marken machen aus Snack-Automaten echte Restaurant-Alternativen. > Frische Speisen ohne Restaurant: Im Gambino Hotel Cincinnati in München, Fasangarten, macht‘s ein Snack-Automat des Münchner Start-ups Foodji möglich. Die Gäste können gesunde Alternativen zu Schokoriegeln und schweren Sandwiches bestellen: etwa Blumenkohl- Minz-Gazpacho oder Chia-Mango-Pudding. Lieferanten sind z. B. Dean and David und die Münchner Suppenküche. Um an die Produkte zu kommen, muss man sich die App herunterladen, ein Produkt aussuchen, reservieren und bezahlen. Dann erhält man einen QR-Code auf sein Handy, mit dem man das gewünschte Produkt am Automaten abholen kann. Laut Hoteldirektor Carsten Werblow liegt der Fokus des Hotelangebots auf den wichtigsten Kernfaktoren für einen Hotelaufenthalt: ein gutes Bett - von Boconcept - und Highspeed-Wlan. … Die Produkte werden bei Foodji zwischengelagert und dann ausgeliefert. Dabei hängt die Häufigkeit der Belieferung von der Nachfrage ab - in der Regel ein bis drei Mal pro Woche. Die Speisen haben unterschiedliche Restlaufzeiten von 48 Stunden bei ultrafrischem Convenience-Food bis hin zu über zehn Tagen bei Snacks. ...ff