Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Apartmentservice: „Es wird doch die ein oder andere Überraschung geben"

612

Das Segment der Serviced Apartments gewinnt zunehmend an Bedeutung. Cost & Logis-Autorin Felicitas Helmis sprach mit Anett Gregorius, Inhaberin der Vermittlungsplattform Apartmentservice und der gleichnamigen Consulting- Agentur über die Entwicklung, die Anbieter und Unterschiede im Apartment-Sektor. > Frau Gregorius, Serviced Apartments werden immer populärer. Wie hat sich der Markt in den letzten Jahren entwickelt und wo stehen wir heute? Serviced Apartments sind zwar noch immer ein Nischenprodukt, aber mit einer rasanten Entwicklung. In den vergangenen fünf Jahren ist die Zahl der Apartments um 64 Prozent gestiegen. Bis 2019 wird das Segment um weitere 40 Prozent wachsen. Zurzeit gibt es in Deutschland rund 32.500 Apartments in 588 Häusern. Wobei in den Zahlen nur die Einheiten mit mindestens 15 Apartments berücksichtigt sind. Weitere 13.000 befinden sich gerade in der Pipeline oder werden gebaut. Und das ist nicht das Ende: Neue Apartmentprojekte werden heute fast wie am Fließband unterschrieben. … Wie lässt sich dieser Boom erklären? Entstanden ist das Konzept der Serviced Apartments in den 90er Jahren in den USA, weil dort schon damals große Jobmobilität gefragt war. Heute fordert das Berufsleben auch bei uns eine viel höhere Flexibilität: Viele Geschäftsreisende müssen für Projekte mehrere Wochen oder Monate in eine andere Stadt ziehen. Aufgrund der Wohnungsnot in vielen Städten werden die Serviced Apartments zunehmend zu einem Arbeitgeber- Argument, um neuen Mitarbeitern den Einstieg am neuen Arbeitsort zu ermöglichen. … Inwieweit unterscheiden sich Serviced Apartment und Hotelzimmer? In der Raumgröße und dem Konzept. Die Apartments sind größer als das durchschnittliche Hotelzimmer und verfügen immer über eine Küche oder zumindest eine Kitchenette. …ff