Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Bestenliste 2020: Pur, bodenständig, produktverliebt - Kurzporträts

200013

Bastian Falkenroth Goldgelb, Westerland > Nächste Station: Westerland. Nachdem Sternekoch Bastian Falkenroth Anfang 2019 doch recht überraschend seine überaus erfolgreichen Düsseldorfer Restaurants Nenio (ein Michelin-Stern) und U. Das Restaurant (Casual Fine Dining) schloss, dauerte es zumindest nicht lange, bis der Grund dafür feststand. Bereits im April eröffnete er zusammen mit seiner Frau Lena das Goldgelb auf Sylt. Urban, offen, modern, hell und mit ausgesuchten Stilelementen präsentiert sich die Lokalität, welche bewusst zwischen Restaurant, Weinbar und Café changiert. Die Lage in direkter Nähe zum Bahnhof zieht Gäste der Insel an, aber auch viele Sylter sind hier anzutreffen. … Dazu ein eleganter Mosel-Riesling > Zu seinen Speisen offeriert Weinliebhaber Falkenroth gekonnt den passenden Tropfen. Auf der ambitionierten Weinkarte befinden sich 250 Positionen, mit dem Schwerpunkt auf deutsche Winzer. … u.a … Stefan Beiter Se7en Oceans, Hamburg > „Für genussvolle Stunden", wie es der Varta-Führer ausdrückt, sorgt seit Juni 2019 Stefan Beiter im Hamburger Se7en Oceans zusammen mit seinem Team. Beiter löste damals André Stolle ab und lässt es nun auf seinen Tellern etwas schliçhter und puristischer angehen. „Momentan wirken die Kreationen aufgeräumter und ganz so, als ob Stefan Beiter nun noch deutlicher auf Produkt und Geschmack abzielen will", lobt der Gusto und verleiht sieben Pfannen für die Leistung der Küche: „Die sehr saftige und eher weichfleischige Tranche von der Hühnchenbrust war auf ihrer Oberseite mit allerhand gepoppten Knusperpartikeln sowie etwas Schnittlauch und Piment d'Espelette bedeckt. … u.a. … Michael Dyllong Palmgarden Fine Dining, Dortmund > Das in der ersten Etage der Spielbank Hohensyburg gelegene Restaurant wird vom Gault&Millau hoch gelobt. In die Atmosphäre des Art déco-Interieurs passe schon die Palmgarden-Currywurst als erster Gruß aus der Küche, die als klarer Geleewürfel aus gebundener Rinderbrühe, gewürzt mit Paprika, Senf, Currypulver, Kartoffelstaub und Schalotten, ihrem Original nur geschmacklich ähnelte. Auch die Menüs des Chefkochs Michael Dyllong mit Namen wie Aromatic flavour und A walk into the Sea begeistern den Guide und werden mit 16 Punkten belohnt. … u.a. … Dustin Dankelmann 959 Heidelberg Stadtgarten, Heidelberg > „Mediterrane Küche mit Fokus auf der Verarbeitung frischer und bester Produkte", fasst der Varta-Führer zusammen und vergibt zwei Diamanten. Dazu gibt's drei Fs vom Feinschmecker für ,,Produktqualität, präzises Handwerk und Klassik, zeitgemäß interpretiert". Auch der Gault&Millau zeigt sich mit 3.6 Punkten begeistert von seiner Entdeckung des Jahres 2019: „In Spitzenhäusern geschult, begeistert er mit besten Produkten und einer optisch eleganten, experimentierfreudigen Stilistik, die fest auf dem Fundament der französischen Klassik steht." …ff