Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Bestenliste 2020: Pur, bodenständig, produktverliebt - Sebastian Frank Horvéth, Berlin-Kreuzberg

200007

Was zeichnet die Klasse von 2020 aus? Großes Handwerk, detaillierte Produktkenntnis, keine Scheu vor scheinbar banalen Lebensmitteln in der Spitzenküche - und ein Bekenntnis zu regionalen und saisonalen Zutaten, ohne dogmatisch zu sein. Ach ja: In den Restaurants darf es gern leger zugehen! > Sebastian Frank Horvéth, Berlin-Kreuzberg > Inmitten des Szene-Viertels Kreuzberg besticht das Zwei-Sterne-Restaurant Horváth durch Gastlichkeit und wagemutige Küche mit individuellen Geschmackserlebnissen auf höchstem Niveau. Auf den Teller kommen traditionelle österreichische Gerichte - doch anders als erwartet und gänzlich neu interpretiert. Küchenchef Sebastian Frank ist gebürtiger Österreicher und seine kulinarischen Wurzeln fußen auf der k.-u.-k. Küche, die bis heute nachwirkt. Er überzeugt mit einer Kombination aus Kontrasten, Aromen und unkonventionellen Ideen, weshalb er 2011 zum ersten „Koch des Jahres" und 2018 zum „Besten Koch Europas" gekürt wurde - jährlich in Madrid an die „Neuentdeckung" in der internationalen Kochszene vergeben. Seit 2010 ist Sebastian Frank Küchenchef im Horváth und seit sechs Jahren Inhaber des Restaurants, das 2011 mit dem ersten und 2015 mit dem zweiten Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. … Kreativität durch Zensur > In der gastronomischen Spitzenadresse stehen heimische Spezialitäten und Produkte wie Kürbis, Mohn, Kohlrabi, Sellerie oder Forelle im Fokus, die - modern und unkonventionell interpretiert - die österreichische Heimat von Sebastian Frank in Berlin auf den Teller bringen. Der Protagonist zelebriert eine „Küche ohne Luxus", die sich allein auf den Geschmack der Produkte beruft. Gemüse wie Rote Bete, Pilze, Rüben oder Knollensellerie sind gleichgestellt mit Fleisch oder Fisch. … Inspiration auf Teneriffa > Seine Vision von der Auflösung tradierter Regeln gilt als wegweisend für die neue Generation von Sterneköchen und imponierte 2018 der Jury von madridfusión. Jose Carlos Capel, einer der bekanntesten und geachtetsten Gastrokritiker Spaniens, verkündete bei der Preisverleihung: „Sebastian Frank macht die Sachen anders, schwimmt gegen den Strom, verlässt die Normen. Er besticht durch eine einfache, aber enorm kreative Art von Erinnerungsküche, die ihren Ursprung in der Küche seiner Eltern und Großeltern hat." …ff