Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Check Up 2018 # Der deutsche Hotelmarkt / Hotelmarkt Köln

200013

Anders als beispielsweise in München und Hamburg gab es in Köln in den vergangenen Jahren nicht nur Angebots- und Nachfragezuwächse, sondern auch Rückgänge. Während 2016 einen Rückgang in Ankünften und Übernachtungen verzeichnete, kehrte der Markt 2017 zum Wachstum zurück und verzeichnete deutliche Nachfragezuwächse von 8 % bei Ankünften und 9 % bei Übernachtungen. Davon konnte auch das benachbarte Düsseldorf profitieren. Grund ist hierfür das starke Messejahr in Köln. Aufgrund rotierender Messen sind die ungeraden Jahre in Köln traditionell nachfragestärker. Insgesamt, über die letzten fünf hinweg, verzeichnete die Stadt ein durchschnittliches Wachstum der Ankünfte von knapp 5 % pro Jahr. Da die Anzahl der Übernachtungen gegenüber den Ankünften etwas schneller wuchs, verlängerte sich die durchschnittliche Aufenthaltsdauer in der Stadt leicht, langfristig ist diese jedoch stabil bei rund 1,7 Tagen. ...ff