Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Check Up 2018 # Die größten Hotelmarken Deutschlands: Best Western bleibt vorn, Motel One und B&B Hotels legen am stärksten zu

200013

Best Western bleibt die Marke, unter der in Deutschland die meisten Hotels als auch die meisten Zimmer geführt werden, wie aus dem Ranking von PKF hotelexperts München hervorgeht. 179 Best-Western-Hotels mit zusammen 18.326 Zimmern waren es demnach im März 2018. Platz 2 belegt dieAccor-Marke Mercure (108 Hotels, 14.974 Zimmer) Die Gruppe B&B Hotels rangiert—an der Zahl der Hotels gemessen—auf Platz 3 (103 Hotels). Im Zimmer-Ranking liegt B&B Hotels auf Rang 5 (10.624). Auf Platz 3 liegt dort die Marke Motel One (12.250 Zimmer), auf Platz 4 ibis (11.465 Zimmer). Unter den Top Ten des Hotel-Rankings befinden sich hinter den drei führenden Best Western, Mercure und B&B Hotels in dieser Reihenfolge auch ibis, ibis budget, Novum Hotels, NH Hotels, Centro Hotels, Leonardo Hotels und Motel One. Im Zimmer-Ranking landen unter den ersten 10 hinter Best Western, Mercure und Motel One auch ibis, B&B Hotels, NH Hotels, Maritim, Leonardo Hotels, ibis budget und Holiday Inn. Die meisten Veränderungen verzeichnete Best Western: Elf Zugängen im Betrachtungszeitraum stehen 15 Abgänge gegenüber. Auch bei der Marke Novum Hotels hat sich eine Menge getan: Sieben Zugängen stehen ebenso viele Abgänge gegenüber. Die Bilanz der Centro Hotels ist ebenfalls spannend: sechs Zugänge, sieben Abgänge. B&B Hotels verzeichnet in Deutschland ein Dutzend Zugänge und keine Abgänge. ...ff