Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Check Up 2018 # Hotellerie in Deutschland - 1. Quartalsbericht 2018: Zwischen Poleposition und Aufholjagd

200013

Die Segmentierung nach den Hotelkategorien zeigt jedoch deutlich, dass diese Aussage nicht für die gesamte Branche zutrifft. Hotels mit 3 Sternen konnten entgegen dem allgemeinen Markttrend mit durchweg positiven Wachstumsraten im Vergleich zum Vorjahr das 1. Quartal abschließen. Die 3-Sterne-Kategorie ist auch die einzige, der es gelungen ist, wenn auch marginal, die durchschnittliche Zimmerrate zu erhöhen. Ein Grund hierfür können die Geschäftsreisenden sein. Die VDR Geschäftsreiseanalyse 2017 ergab, dass 3 von 5 Geschäftsreisenden Hotels mit 3 Sternen buchen. In Verbindung mit der Zunahme von Geschäftsreisen aufgrund der stabilen wirtschaftlichen Lage in Deutschland, eine naheliegende Erklärung. Weitaus größer sind die Unterschiede in der Leistungsbilanz bei der Betrachtung des Hotelmarkts differenziert nach den Bundesländern. Die Bandbreite der prozentualen Veränderungen im Jahresvergleich reicht hier von +15,7% bis zu -10% beim RevPar bei Preisabschlägen in Höhe von -7,7% bis zu Ratenwachstum bis zu +10%. ...ff