Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Check Up 2018 # Wichtigste Hotelmärkte Deutschlands: Primärstandorte

200013

Die Primärstandorte (Berlin, München, Hamburg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf und Dresden) profitierten weiterhin stark vom wachsenden Marktsegment der Städtereisenden und generierten 2017 mit rund 85,7 Mio. Übernachtungen 18,6% aller Übernachtungen in Deutschland. Das Angebot in diesen Standorten umfasste rund 409.000 Betten (+43,7% bzw. rund +124.500 gegenüber 2008 und +1,8% bzw. rund +7.100 gegenüber 2016). Im Langzeitvergleich wurden in allen Primärstandorten zufriedenstellende Wachstumsraten registriert. Auf Berlin entfielen die meisten Übernachtungen (rund 36%) und die meisten Betten (rund 35%) aller Primärstandorte. München folgte auf Platz 2 mit rund 18% an Übernachtungen und 17% der Betten, dahinter rangiert Hamburg mit jeweils rund 16% der Übernachtungen und Betten aller Primärstandorte. Berlin war mit 31,2 Mio. Übernachtungen weiterhin der drittgrößte Beherbergungsmarkt in Europa (nach London und Paris). ...ff