Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Clever kombiniert - Öle, Gewürze und Toppings / The Kraft Heinz Company

98

Salat? Ja! Denn mit den richtigen Zutaten, Ölen, Gewürzen sowie Toppings und einer entsprechenden Kombination dieser Komponenten wird aus einem öden Salat eine richtig leckere Angelegenheit. > … Prinzipiell gilt aber: Je frischer der Salat umso weniger bitter ist dieser. Durch Waschen mit lauwarmem Wasser wird die Bitternote etwas gehemmt. Bei Radicchio sind besonders der Strunk und die Rippen bitter, bei Chicorée lediglich der Strunk. Werden sie entfernt, ist der Salat gleich weniger bitter. „Bei Endivie hilft das kurze Einlegen der Salatblätter in lauwarmes Wasser, da die Bitterstoffe Lactucopikrin und Lactucin zwar wasserlöslich sind, sich aber in kaltem Wasser nur schwer lösen. Allerdings sollte die Einweichzeit nicht zu lang sein, damit die wasserlöslichen B- und C-Vitamine nicht auch verloren gehen“, erklärt Marina Vasic, Marketing Lead Foodservice Mid- Europe, The Kraft Heinz Company. ...ff