Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Corona-Krise: Flexibel bleiben! / Kai Kürschgen, Betriebsleiter, Evonik Catering Services GmbH, Marl

200013

Wir haben alle unsere Kantinen auf To-go-Angebote umgestellt und sind froh, dass wir überhaupt noch geöffnet haben. Ich weiß gar nicht, ob ich noch alle Maßnahmen aufzählen kann, die wir wegen des Coronavirus/Covid-19 sukzessive umgesetzt haben: • Von Tag zu Tag haben wir immer mehr Stühle und Tische aus den Restaurants entfernt, um die Abstandsregeln einzuhalten. Es kamen immer weniger Gäste, am Ende nur noch 20 Prozent wie normalerweise. Seit dem 22. März sind die Restaurants nun ganz geschlossen, und unsere To-go-Lösung greift. • Wir kochen nur noch zwei Menülinien selbst; zum Frühstück gibt es abgepackte, belegte Brötchen, die wir direkt bei einem Bäcker einkaufen. ... Besonders positiv ist zu erwähnen ist, dass alle meine Teammitglieder in dieser schwierigen Zeit super flexibel sind, und dass sich auch unsere Gäste extrem diszipliniert bezüglich der Abstandsregelung und daraus resultierender eventueller Wartezeiten verhalten. ... ff