Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Corona-Krise: Gelesen in... AHGZ vom 28.3.2020 - Ruf nach Nothilfefonds

200013

Die Branche benötigt einen Nothilfefonds, der Hotels schnellstmöglich und unbürokratisch Liquidität gibt. Die bestehenden Förderinstrumente der KfW und Bürgschaftsbanken reichen dafür derzeit nicht aus und verlagern das Problem auch nur in die Zukunft. Man sollte nämlich nicht vergessen, dass es sich aktuell bei den Hilfen noch um Darlehen, also um Schulden handelt, die irgendwann zurückgezahlt werden müssen. Die Frage ist doch, wie Hotels, die zu normalen Zeiten gerade so über die Runden kommen oder vielleicht einen kleinen Gewinn erwirtschaften, einen riesigen zusätzlichen Schuldenberg abtragen wollen. Wichtig und richtig finde ich Entscheidungen, die Insolvenzantragspflicht für die kommenden Monate auszusetzen und die Mieter vor Kündigungen zu schützen. ... ... ff