Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Coronakrise: Praxistipps - Die Krise überstehen

200009

Die aktuelle Lage bedeutet für die Betriebe wirtschaftliche Einbußen in besonderem Maße. Was können Gastronomen und Hoteliers tun, um ihre Zukunft zu sichern? Wichtige Fragen dazu beantwortet unser Experte Erich Nagl, Leiter ETL Adhoga > Hiobsbotschaften gibt es in diesen Tagen zuhauf. Gäste bleiben aus, weil sie verunsichert sind und Ansteckung mit dem Coronavirus befürchten. Andererseits sorgen behördliche Warnungen und Auflagen, mittlerweile auch Schließungen, für rückläufige Umsätze. Eine Herausforderung, die manchen an die Grenzen des Machbaren bringen dürfte. Unsere Krisen-Tipps zeigen, welche Handlungsansätze es für Gastronomen und Hoteliers gibt. ... Wo gibt es Infos? Wer ist mein Ansprechpartner? Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten: DEHOGA, IHK, Steuerberater, Fachanwälte, Unternehmensberater oder auch der eigene Bankberater. Doch bevor zum Telefon gegriffen wird, gilt es sich vorzubereiten. Woher kann ich kurzfristig Geld bekommen? Erst sollten alle Ausgaben auf den Prüfstand. Ihr Steuerberater kann für Einzelunternehmer einen Antrag auf Herabsetzung der Einkommensteuervorauszahlung stellen. Stundung von Steuerschulden soll bei erheblicher Härte erleichtert werden. Kurzarbeit in Betracht ziehen. Dann folgt das Gespräch mit der Hausbank zur Erhöhung der Kreditlinien. Vom Gesetzgeber sind Bürgschaften angekündigt, welche ebenfalls über die Hausbank in Umlauf gebracht werden. ... ff