Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Die 10 Verkaufstricks für Gastronomen

200009

Sie möchten, dass Ihre Mitarbeiter im Restaurant mehr verkaufen? Nutzen Sie die folgenden Tipps von Fachbuchautorin Vanessa Koch, um den Pro-Kopf-Umsatz zu erhöhen und Ihre Gäste glücklich zu machen > 1: Richtig fragen - Fragen Sie nicht, ob ihr Gast schon etwas trinken möchte, wenn Sie ihm zum ersten Mal am Tisch begegnen. Das „Ob“ ist nicht die Frage, denn natürlich möchte er etwas trinken. Er kommt schließlich mit Hunger und Durst zu Ihnen. Gehen Sie mit der richtigen Haltung in dieses Gespräch und fragen Sie ihn nach dem Was! • Was möchten Sie als Aperitif trinken? • Welche Vorspeise darf ich Ihnen denn bringen? • Was kann ich Ihnen noch Gutes tun? ... 5: Große Getränke verkaufen - In Ihrem Restaurant sitzt ein Gast und bestellt ein Bier. Sie haben zwei unterschiedliche Größen im Ausschank: 0,3 und 0,5 Liter. Sie fragen also: „Ein Großes?“ Diese Art der Nachfrage teilt dem Gast automatisch mit, dass es auch ein Kleines gibt, aber Sie erinnern ihn nicht ausdrücklich daran. Dieser Tipp funktioniert bei allen Getränken: Eine große Flasche Wasser zum Wein, ein doppelter Espresso … Sie werden begeistert sein. ... ff