Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Die Kasse sollte, zukunftsfähig sein / Michael Ebner, Geschäftsführer von Gewinnblick Kassensysteme Ebner im Interview

429

„Wer eine gute Kasse hat, hat schon mal einen guten Stand beim Prüfer", sagt Michael Ebner, Geschäftsführer von Gewinnblick Kassensysteme Ebner im Interview mit dem Gastgewerbe-Magazin. Der Kassen-Experte hat noch ein paar Tipps mehr für die Unternehmer in punkto Kasse. > Gastgewerbe-Magazin: Das Thema Kasse ist aktuell ein großes. Was muss aus Ihrer Sicht eine Kasse leisten können, damit die Finanzbehörden glücklich sind? Michael Ebner: Grundsätzlich gilt ja für alle Unternehmen die GoBD und diese umfasst ein ganz wichtiges und oft unterschätztes Detail: Die Einzelaufzeichnung aller Geschäftsvorgänge. Das bedeutet vor allem, dass es keine Verdichtung von Daten geben darf und diese Dateien exportierbar sein müssen, damit der Prüfer das in seine Systeme übernehmen kann. … Unveränderbarkeit ist ein zweiter wichtiger Punkt bei der Kassenführung. Wie kann man das gewährleisten? Das ist in der Tat ein ganz großes Thema. Deshalb arbeitet man an einer sogenannten Krypto-Lösung, die in einer Art 4-Augen-Prinzip funktioniert So eine Krypto-Lösung könnte wie folgt aussehen: eine kryptografische Verschlüsselung aller Umsätze inkl. Speicherung auf einem externen Speichermedium (Chipkarte). Zusätzlich werden alle Rechnungsbelege für die Querprüfung online hinterlegt Leider sind sich die zuständigen Instanzen noch nicht einig darüber, wie diese Regelung, die eigentlich ab 2020 gelten soll, durch die Kassenhersteller umgesetzt werden muss. … Das sorgt natürlich für Verunsicherung bei den Unternehmern. Was muss ein Gastronom beachten, wenn er sich heute eine neue Kasse anschafft? Ich würde ihm vor allem raten, nicht nur auf die Konformität mit den Finanzvorschriften zu achten, sondern auch auf die Zukunftsfähigkeit und Innovationsmöglichkeiten. Denn die Kasse wird immer mehr zu einem zentralen und vernetzten Element, das auch andere operative oder administrative Vorteile bieten kann. Ich denke an Themen wie Küchenmonitoring oder Kassenbuch. Man sollte jetzt ein System kaufen, dass die aktuellen Anforderungen natürlich erfüllt und sich beim Verkäufer absichern, dass das System zukunftsfähig ist und auf neue gesetzliche Anforderungen upgedatet werden kann. ...ff