Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Digitale Lösungen als strategischer Prozess

200009

Wer am digitalen Wandel teilnimmt, sollte nicht in Software-Inseln denken, sondern ganzheitlich. Warum ist das so, wie gelingt das und welche Risiken drohen? > Was bedeutet Digitalisierung für ein Hotel? Warum ist es wichtig, sich mit diesem „Trend“ zu beschäftigen? Ist es wirklich (nur) ein Trend? Die Digitalisierung ist in vollem Gange. Sie betrifft uns alle - und sorgt für einen tiefgreifenden Wandel in jedem Lebensbereich. Die digitale Transformation eröffnet dabei große Chancen für mehr Lebensqualität, revolutionäre Geschäftsmodelle und effizienteres Wirtschaften. Neue Softwarelösungen, Industrie 4.0-Anwendungen, standardisierte eBusiness-Prozesse und digitale Vernetzung bieten Mittelstand und Handwerk vielfältige Möglichkeiten bei der Entwicklung neuer Produkte und Services. … Ganz wichtig: Es gilt, strategisch zu planen. Was habe ich? Und was brauche ich? Dabei bildet Ihr aktuelles „Produkt“, dessen technische Ausstattung und gegebenenfalls dessen zukünftige Ausrichtung, die Basis. Die zielgruppengerechte Auswahl der digitalen Features zählt. Ihre Gäste sollen diese nutzen und als Mehrwert empfinden. Somit stellt sich die Frage: Wer ist mein Kunde und was erwartet dieser? Eine gute, schnelle und kostenfreie Internetverbindung gehört zum Standard. Gleiches gilt für einen Flachbildschirm mit einer adäquaten Anzahl von Sendern - die in bester Qualität empfangen werden. Eine eigene Website ist ebenfalls selbstverständlich. Fast möchte man dem die Onlinebuchbarkeit hinzufügen. Der Check-in per Smartphone, die digitale Gästemappe auf dem Tablet, die Steuerung von Licht und Klimaanlage und die Kommunikation per WhatsApp oder Chatbots: nur einige der Optionen, die in der Branche aktuell diskutiert werden. Und die abhängig von Ihrer Gästeklientel mal mehr und mal weniger Sinn machen. ...ff