Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Digitalisierung > Mehr als nur ein digitaler Dienstplan

200009

Dienstpläne, eilig in eine Excel getippt und jeder Schichtwechsel mit Aufwand verbunden - das gehört der Vergangenheit an. Die digitale Dienstplanung hat schon lange Einzug im Gastgewerbe gehalten und überzeugt durch immer weitreichendere Funktionalitäten. Was jetzt mit einer Anwendung alles möglich ist > Planen und Zeiterfassung als Basis: Die Dienstplanerstellung zählt in den meisten Betrieben nicht zu den beliebtesten Aufgaben, zumal es gerade in Zeiten nach der Corona-Pandemie immer noch jederzeit zu kurzfristigen Ausfällen kommen kann. Wer dann beginnt, in der Excel-Tabelle die Schichten zu verschieben, ist nicht selten der Verzweiflung nahe. Die digitalen Systeme bieten hier durch ihre datenbasierten Einträge viel größeren Komfort - für den Geschäftsführer und für die Mitarbeiter. Grundvoraussetzung ist die korrekte Erfassung der Mitarbeiterdaten. Wer arbeitet wie viele Stunden, an welchen Tagen und wann ist Urlaub eingeplant? Wer hier penibel ist und eine umfassende Personalbedarfsplanung zugrunde legt, kann später im Handumdrehen den Schichtplan erstellen - das Einplanen der gesetzlich vorgeschriebenen Ruhetage und der Höchstarbeitszeit übernimmt das System. ... ff