Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Einflussreiches Marketing / Influencer Marketing

200009

Seit beinahe zehn Jahren wird „Influencer Marketing“ als wichtiger Bestandteil des Marketing -Mix betrieben und das immer professioneller. Unternehmen nehmen die Dienstleistungsangebote von Influencern zunehmend in Anspruch und ersetzen damit teilweise ihre bisherigen klassischen Werbemaßnahmen > … Herr Dornhege, wie binde ich Influencer in ein Marketingkonzept ein? Um diese Frage zu beantworten, muss man das Thema „Influencer Marketing“ im Gastronomie-Kontext zunächst kritisch betrachten und folgende Fragen für sich selbst beantworten: Wie viel Budget möchte bzw. kann ich zur Verfügung stellen? Welche Ziele verfolge ich als Unternehmer bzw. Gastgeber mit der Einbindung von Influencern in mein Marketingkonzept? Welchen Mehrwert können Influencer für mein Unternehmen konkret liefern? Hat man diese Fragen für sich selbst beantwortet, kann man ein erstes Konzept erstellen. Grundsätzlich empfehlen wir, 2019 nicht mit Scheuklappen herumzulaufen und die gute alte Zeit zu loben bzw. selbstzufrieden darauf zu vertrauen, dass man all diese neuen Trends gar nicht braucht. Andererseits ist das Thema Influencer auch kein Allheilmittel. Die sinnvolle und kosteneffiziente Einbindung innerhalb eines ganzheitlichen Marketingkonzepts ist hierbei das A und O. Welche Funktionen übernehmen Influencer in der Branche des Gastgewerbes überhaupt? Trifft man die richtige Auswahl an Influencern, verfügen diese im Idealfall über ein hohes Maß an Glaubwürdigkeit und einen vergleichsweise geringen Streuverlust. Entscheidend ist hierbei nicht, wie hoch die Anzahl der Follower eines einzelnen Influencers ist, sondern wie gut er für das jeweilige Unternehmen und das gewünschte Geschäftsziel funktioniert. Insbesondere in der Gastronomie und Hotellerie braucht nutzt das für den Gastronomen aus Würzburg herzlich wenig. Hier wäre der Streuverlust sowie der finanzielle Aufwand enorm hoch und wenig zielführend für ein volles Restaurant. Wählt man jedoch mit Bedacht, prüft gewissenhaft die Kennzahlen und erstellt ein aussagekräftiges Briefing, kann durch das Engagement des Influencers nicht nur ein positives Image des jeweiligen Betriebs transportiert werden, sondern ebenso der Gästekreis sinnvoll erweitert werden. ...ff