Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Einkaufswege und Sortimente: Bestellung und Abrechnung - Schneller und intuitiver / Allinvos

568

Viele Hoteliers und Gastronomen haben den Lockdown genutzt, um Einkaufsprozesse zu digitalisieren - das spart Geld und wertvolle Zeit. > Dass der Einkauf immer stärker digitalisiert wird, ist keine neue Erkenntnis. Allerdings hat sich diese Entwicklung in der Coronakrise noch einmal verstärkt. Das hat auch das Dienstleistungsunternehmen allinvos, spezialisiert auf digitale Prozesse in der Hospitality-Branche, deutlich gespürt. Das Unternehmen blickt auf ein Rekordjahr zurück. Rund 130 Hotels und Unternehmen, darunter ein Teil der Dorint Hotels & Resorts, haben sich 2020 für die Services von allinvos entschieden. Dabei hat allinvos im vergangenen Jahr diverse digitale Features neu entwickelt, die die Prozesse in Hotels schneller, effizienter und leichter machen. … Bestellprozesse werden deutlich beschleunigt > „So dramatisch die Corona-Pandemie für die gesamte Hotellerie ist, es steht auch fest, dass die Krise gleichzeitig dafür gesorgt hat, dass die Digitalisierung einen riesigen Boost erlebt und in vollem Umfang und allen Bereichen der Hotellerie Einzug gehalten hat“, sagt allinvos-Geschäftsführer Sascha de Clerque. „In den Zeiten von Homeoffice haben unsere ortsunabhängigen und digitalen Lösungen die Abläufe in der Branche massiv unterstützt und unsere Kunden sind voll weiter handlungsfähig geblieben“, sagt de Clerque. Nicht nur in den Hotels selbst war diese Entwicklung zu beobachten: „Auch bei den Zulieferern und Lieferanten haben wir ein Umdenken festgestellt. So setzt auch die Zulieferseite mehr und mehr auf Digitalisierung. ...ff