Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Entertainment im Restaurant: Audiolution - Accenta

470

Verschiedene Zonen Beschallen > Wer zur Musik im Hintergrund auch optisches Entertainment im Gastraum möchte, der lässt sich etwa von Accenta (Hamburg) „bedienen“, ein Unternehmen, das seit 2008 maßgeschneiderte Lösungen für Kaufhäuser, Einzelhandel, Fitnesscenter, Hotels und Restaurants offeriert. Doch zuerst die Musik: Hinter Audiolution versteckt sich ein kleiner, flexibel zu platzierender Receiver, den man an Strom und Musikanlage anschließt. Die Playlisten werden automatisch generiert, an Standorte und Öffnungszeiten angepasst und offline abgespielt. Zentral gesteuerte Werbeeinspielungen sind ein zusätzlicher Service. Als funktionale Steigerung für die Verbindung zur eigenen Musikanlage erweisen sich der Musicmanager und die Multi-Room Box als ein System für bis zu acht zu bespielende Zonen, bei dem mit tausend Titeln aus den unterschiedlichsten Bereichen wie unter anderem Lounge, Chill- Out, Pop, Klassik, Easy Listening, Bar-Piano, Club House, Wellness kaum Wünsche offen bleiben: Zone bestimmen, Genre aussuchen, Album wählen, falls erforderlich über die Zeitsteuerung Spielzeiten und -dauer definieren. … In Sachen Entertainment rückt Accenta unter anderem sein Konzept Infolution in den Vordergrund. Per Touchscreen bekommen die Kunden einer Gastronomie alle relevanten Informationen zum Unternehmen, seinen Angeboten und Serviceleistungen sowie zu weiteren Inhalten wie Zufriedenheits-Check mit Smiley …ff