Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Entertainment im Restaurant: Djukebox - Tobit.Software

470

Automatisch um die richtige Musik und damit um die entsprechende Atmosphäre im Objekt kümmert sich auch die neue djukebox von Tobit.Software (Ahaus). Playlisten können ebenfalls zeitgesteuert oder einfach pauschal aktiviert und deaktiviert werden. Das geschieht alles über die Webseite zur djukebox, in die man sich als Betreiber einloggt und so in die durchs persönliche Passwort geschützte Administration der eigenen djukebox gelangt. Natürlich kann man weiteren Personen aus dem Team Berechtigungen zuweisen, dem Barkeeper, Restaurantleiter oder anderen, so dass auch sie jederzeit zugreifen können, per Smartphone oder PC, mit einem eigenen Passwort-Login. Die tatsächliche Bedienung, also die an der djukebox selbst, läuft dann über das Touchdisplay - und das können sogar die Gäste machen. Niko Schaten von Tobit.Software: „Ein echtes Highlight, ähnlich wie früher an den alten Jukeboxen, in denen noch Schallplatten liefen. Das funktioniert natürlich nur, weil unsere djukebox ein geschlossenes System ist. Musik wird wieder in den Gastraum geholt, sichtbar und fühlbar gemacht.“ ...ff