Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Entertainment im Restaurant: Musiksystem MaxXTraxX - Baum Media

470

Die Rückkehr der Jukebox Auch Rana Baum, Geschäftsführerin von Baum Media (Riegelsberg), kennt sich mit entsprechenden Konzepten zur Forcierung solcher Stimmungen aus. Sie informiert zum Musiksystem MaxXTraxX, dass der Kunde - im Rahmen des Abonnements - ohne Zusatzkosten die Möglichkeit hat, Hintergrundmusik per Stundenplan abspielen zu können. In diesem wird der Programmwechsel zu bestimmten Zeiten festgelegt. Zum Beispiel: von sechs bis 11.30 Uhr Soft Pop Mix (fertiges Programm), von 11.30 bis 14.30 Uhr eine eigene Playlist Restaurant Mittag, von 14.30 bis 18 Uhr Loungemusik (fertiges Programm), 18 bis 23.30 Uhr wieder eine eigene Playlist Restaurant Abend. Der Stundenplaner ist eine MaxXTraxX-Option mit einem extra Log In, wird also nicht über die normale MaxXTraxX-Programmoberfläche gesteuert. „So kann man, selbst wenn man mal nicht im Betrieb ist, sich auch von unterwegs, etwa über ein Tablet oder über einen Browser mit persönlichem Usernamen und Passwort, einloggen und Änderungen vornehmen.“ … Rana Baum gibt dazu - bezogen auf MaxXTraxX - diesen Tipp: „Man sucht sich die geeigneten fertigen Programme aus und versteckt alle anderen.“ … Dazu kann man zum Beispiel Mix-Listen kreieren. Man sucht die fertigen Listen aus, die einem geeignet erscheinen, mixt diese und löscht dann ein einziges Mal alle Titel raus, die nicht gefallen.“ ...ff