Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Erste Erfolge bei Hilfsforderungen

200013

Der Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) hat im Kampf um Unterstützung für die Branche seitens des Bundes folgende Etappenerfolge zu verzeichnen: Ab 1. Juli wird die Mehrwertsteuer in der Gastronomie für Speisen für ein Jahr auf 7 % gesenkt. Der Verband verfolgt jedoch weiterhin das Ziel, die Mehrwertsteuer unbefristet zu senken. Des Weiteren werden für Arbeitnehmer in Kurzarbeit vom 1. Mai bis 31. Dezember 2020 die bereits bestehenden Hinzuverdienstmöglichkeiten mit einer Hinzuverdienstgrenze bis zur vollen Höhe des bisherigen Monatseinkommens für alle Berufe geöffnet. Das Kurzarbeitergeld wird zudem für diejenigen, die Corona-Kurzarbeitergeld für ihre um mindestens 50 Prozent reduzierte Arbeitszeit beziehen, ab dem 4. Monat des Bezugs auf 70 Prozent (bzw. 77 Prozent für Haushalte mit Kindern) und ab dem 7. Monat des Bezuges auf 80 Prozent (bzw. 87 Prozent für Haushalte mit Kindern) des pauschalierten Netto-Entgelts erhöht, längstens bis 31. Dezember 2020. ... ff