Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Flammlachs skandinavische Art - Friesenkrone Feinkost

1022

Holzfeuer knistert, es duftet zart nach Fisch - das kann nur eines bedeuten: Flammlachs mit seinem verheißungsvollen Aroma gart über offener Flamme. Die Fischspezialität wird über der offenen Flamme sanft gegart, nicht geräuchert. Durch das kontrollierte und schonende Garen bei 65 bis 70 Grad Celsius über einer Gasflamme bleibt der Lachs besonders zart und saftig. Eine leicht süße, feinrauchige Marinade rundet seinen angenehm milden Geschmack perfekt ab. Der neue Flammlachs ist verzehrfertig, man kann ihn sowohl warm als auch kalt genießen. Als Hauptkomponente passt er zu Brot, frischem Salat und Pasta. Auch auf dem Buffet, beim Bankett, im Catering und auf vielseitigen Speisekarten wird er zum Gästeliebling. Dank zweier Portionsgrößen - ein ganzes Lachsfilet und eine Portionspackung mit sechs Tranchen - ist sein Einsatz außerordentlich vielseitig. Flammlachs nach skandinavischer Art wird in der Manufaktur der Neue Nottorf in Kühlungsborn, einem Tochterunternehmen von Friesenkrone, produziert. …ff