Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Flexibel lernen: Die Deutsche Hotelakademie (DHA) baut mit dem Trainingsportal Train Ahead ihr Programm weiter aus

759

Wir sprachen mit Merle Losem, Leiterin der DHA, über die neue Weiterbildungsplattform. > Frau Losem, was ist das Besondere an Train Ahead? Auf der neuen Trainingsplattform Train Ahead bietet die Deutsche Hotelakademie eine Vielzahl an offenen Trainings und Seminaren für Hospitality-Fachkräfte an. Branchenexperten wie Bernhard Patter (Diavendo) oder Mareike Reis vermitteln in passgenauen Praxisworkshops anwendungsorientiertes Know-how für den Berufsalltag. Parallel zum Job erwerben die Mitarbeiter Kompetenzen, die sie für ihre berufliche Weiterentwicklung oder Spezialisierung benötigen. Worin liegt der Unterschied zu den berufsbegleitenden Weiterbildungen? Mit Train Ahead reagieren wir auf die starke Nachfrage des Marktes nach flexiblen, praxisorientierten Intensivtrainings. Ganz nach dem Motto ‚click & train‘ bekommen die Lernenden unkompliziert mit nur zwei Klicks das Fach wissen ver mittelt, das sie benötigen. Wer kann teilnehmen? Die offenen Trainings und Seminare richten sich speziell an Hospitality-Fachkräfte, die ihr Wissen weiter ausbauen oder vertiefen möchten. Das Portfolio umfasst Seminare und Webinare für Einsteiger und Quereinsteiger, aber auch für Fortgeschrittene, die bereits seit längerem in der Hotellerie und Gastronomie tätig sind. … Welche Kurse gibt es für die Gastronomie? Der Bereich Gastronomie umfasst ein facettenreiches Feld an offenen Trainings und Seminaren, welche unter dem Themenbereich F&B-Academy zusammengefasst sind. Es werden Trainings und Seminare in den Feldern Food, Service, Bar & Wein sowie Hygiene angeboten. Der Fokus liegt hierbei insbesondere auf der Vermittlung von Fachwissen rund um gastronomische Angebote in der F&B-Planung und der Beratung von Kunden im operativen daily business. …ff