Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Frittiertechnik: Dauerbrenner Fritteuse - Palux

204

Bei der Serie Fry Star hat Palux bewährte Technologie mit einer elektronischen Steuerung in ein kompaktes Gehäuse integriert. Verfügbar sind die Geräte als Einbecken-Fritteusen und Zweibecken-Fritteusen als Standgerät oder als Einbaumodul. Zwei Bedienoberflächen ermöglichen dem Anwender, je nach Anforderung, Kapazität und Leistung, die für seinen Betrieb richtige Variante auszuwählen. Die Ausstattung Plus mit digitaler Anzeige der Soll-Temperatur, Ist-Temperaturabfrage, vier Tasten für die variable Temperatur- und Zeiteinstellung, programmierbaren Fett-/Ölnutzungsdauer, automatischer Garzeitverlängerung und Standby-Funktion lässt keine Wünsche offen. Das bewährte Palux-Flachrohrheizkörpersystem mit elektronischem Temperaturfühler und automatischer Fettschmelzstufe in der Aufheizphase sorgt für optimale Temperaturregelung, schonende Energieübertragung und Sicherheit. Die tiefgezogenen Becken mit großen Radien und ein im Becken schwenkbarer Flachrohrheizkörper ermöglichen eine einfache, sichere Reinigung. Mit dem Fettablauf nach unten gewährleistet das im Unterbau integrierte Öl-/Fettfiltersystem immer sauberes Fett. Als optionale Ausstattung können die Plus-Fritteusen mit einer automatischen Korbhubvorrichtung und einem im Unterbau integriertem Öl-/ Fettfilterpumpsystem versehen werden. ...ff