Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Frontcooking: In erster Reihe - Erweiterte Verkleidungsoptionen / Blanco

850

Neue Features machen die Geräte fürs Frontcooking noch vielseitiger. Flexible Lösungen für den Outdoorbereich sollten besonderen Anforderungen genügen. Auch die Optik ist wichtig. > „Kochen zum Erlebnis machen“ liegt im Trend und ist auch für die Freiluftsaison eine attraktive Option. Frontcooking ist beliebt und auch viele Köche empfinden den Arbeitsplatz in erster Reihe vis a vis mit dem Gast als attraktiv. Technisch geht die Bandbreite von festinstallierten Systemen für das Kochen vor dem Gast bis zu flexiblen Küchenmodulen, die zum Beispiel im Catering ortsungebunden und auch im Outdoorbereich eingesetzt werden können. … Erweiterte Verkleidungsoptionen > Seit Herbst 2017 führt Blanco Professional in den beliebtesten Ausstattungsvarianten drei schlüsselfertige Lösungen für das Frontcooking- System Blanco Cook in den Konzepten „Italian“, „Asian“ und „Burger“. Die Turn-Key Solutions sind mobil, modular und flexibel und in witterungsgeschützten Bereichen auch Outdoor einsetzbar. Alle aktuellen Versionen der Frontcooking-Station Blanco Cook gibt es mit optimierter Filtertechnik und auch eine farbliche Konfiguration der Abluftkanäle und Absaugbrücke ist möglich. Grundsätzlich können die Stationen auch im Außenbereich genutzt werden, dabei sollte Folgendes beachtet werden: Die Ausstattung mit Rollen mit 125 mm Durchmesser zum besseren Fahren im Outdoor-Bereich. Bei widrigen Wetterverhältnissen sollte man in einem geschützten Bereich, das heißt mit Überdachung arbeiten. …ff