Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Hamburg Special: Isabella dockt in Hamburg an

200007

Die glutenfreien Brote und Törtchen des Düsseldorfer Unternehmens Isabella Glutenfreie Pâtisserie sind jetzt auch in Hamburg erhältlich. Als Partner ist Ex-Fußballnationalspieler Marcell Jansen mit im Boot. > as Design ist unverkennbar und die Törtchen sind es auch: Auf 70 qm Fläche (nebst 20 Sitzplätzen) bietet das Düsseldorfer Familienunternehmen seit Ende Januar in der ehemaligen Oberpostdirektion am Stephansplatz seine glutenfreien Pâtisserie- und Backwaren an. „Wir freuen uns sehr, in dieser tollen Stadt präsent zu sein", sagt Geschäftsführer Dominic Krätz, der die Isabella- Dependance an der Alster zusammen mit Ex-Fußballnationalspieler Marcell Jansen realisierte. … er mit drei Mitarbeitern besetzte Store ist von montags bis samstags täglich von 8.30 bis 18 Uhr geöffnet. In der Auslage befinden sich all jene Produkte, die der 2015 eröffneten Pâtisserie in Düsseldorf-Oberkassel vom Stand weg großen Erfolg bescherten: feine Törtchen ohne glutenhaltige Mehle, glutenfreie Bio-Brote und -Brötchen sowie herzhafte Quiches und Tartes. Alle Kreationen werden handwerklich aus Bio-Mehlen (u.a. Mais, Hirse, Buchweizen) hergestellt, viele Produkte sind auch laktosefrei, zuckerfrei oder vegan. Isabella Krätz, Gründerin der Pâtisserie und selbst an Zöliakie erkrankt, zählt in ihrem Café längst nicht nur Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu den Gästen. … Hamburg ist für die glutenfreie Pâtisserie, die 2016 beim Internorga Start-up-Wettbewerb zu den Nominierten zählte, kein völlig neues Pflaster. Der Familienbetrieb beliefert bereits Tim Mälzer in dessen Restaurant Bullerei. „Wir zählen zu den wenigen Anbietern glutenfreier Backwaren, die handwerklich produzieren und überregional liefern. …ff