Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Hotel Sonne, Füssen: Royales Ambiente

200008

Tradition und technischer Fortschritt sind im Hotel Sonne in Füssen kein Widerspruch. Das 4-Sterne-Haus, das dem sagenhaften Ludwig II. huldigt, wurde umfassend saniert und um einen Anbau erweitert. > In zentraler Innenstadtlage, unweit der Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau, empfängt das Hotel Sonne vor allem Individualgäste. Im Mittelpunkt des detailverliebten Konzepts steht Ludwig II., der sich in der Region Königswinkel und Füssen gern von seinen Staatsgeschäften erholte. Sein Faible für fantasievolle historische Kostüme, edle Ausstattungsdetails und technische Spielereien spiegeln sich im royalen Ambiente der Zimmer und der öffentlichen Bereiche wider. Die Farbpalette umfasst mattschimmernde Goldtöne, zarte Türkis- und Rose-Schattierungen und leuchtendes Königsblau. Tapeten mit ausgefallenen Mustern setzen Akzente; Bugholzmöbel erinnern an eine vergangene Epoche. … Check-in per QR-Code > Außerdem wurden 30 neue, zwischen 30 und 40 m² große Zimmer geschaffen. Die Böden wurden mit Parkett ausgelegt die Oberflächen der Decken beließen die Architekten in Sichtbeton. Die Badezimmer haben einen offenen Grundriss, sind großzügig geschnitten und individuell ausgestattet. Zugleich hat das digitale Zeitalter Einzug gehalten. Jedes Zimmer hat ein Tablet als digitale Gästemappe, mit der vom Zimmer aus verschiedene Services gebucht werden können: ein Tisch im Restaurant, ein Wellness-Treatment oder eine Sightseeing-Tour auf den Spuren von Ludwig. Ein- und auschecken kann der Gast mit einem QR-Code. Wem das zu anonym ist, der wendet sich mit seinen Anliegen an den Concierge. ...ff