Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Hotelinvestmentmarkt: Erneut gut im Rennen

200013

Nach einem vergleichsweise gemächlichen Start in das Jahr zeigte sich nach Angaben von Colliers International der deutsche Hotelinvestmentmarkt im zweiten Quartal stark und befindet sich wieder auf dem Weg zu einem Spitzenwert. Mit einem Transaktionsvolumen von gut 1,9 Mrd. Euro im ersten Halbjahr konnte das Vorjahresergebnis um 13 Prozent überschritten werden. 2017 lag das Jahresendergebnis nach den Analysen von Colliers bei 4,2 Mrd. Euro. Seinen bisherigen Spitzenwert erreichte der Hotelinvestmentmarkt in Deutschland im Jahr 2016 mit einem Transaktionsvolumen von rund 5,2 Mrd. Euro. Im bisherigen Jahresverlauf teilten sich nationale und internationale Investoren den Markt fast zu gleichen Teilen auf, wobei die großvolumigeren Transaktionen auf das Konto der internationalen Anleger gingen. „Auffällig war im ersten Halbjahr das verstärkte Interesse von Anlegern aus dem Nahen Osten, zu dem auch die wachsenden geopolitischen Unsicherheiten beigetragen haben könnten", erklärt Andreas Erben, Geschäftsführer von Colliers International Hotel. ...ff