Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Hybrid, Vollelektro oder doch Verbrenner: Wie ist der Fuhrpark am besten aufgestellt?

712

Während vor einigen Jahren noch die meistgestellte Frage bei der Zusammensetzung des Fuhrparks „Diesel oder Benzin?“ lautete, gibt es dank der Elektromotoren einige Möglichkeiten mehr. Doch lohnt sich die Investition in ein Elektroauto wirklich oder ist der Hybrid die ideale Lösung? Ein kurzer Überblick über Vor- und Nachteile der einzelnen Systeme. > Es wird sicherlich auch in den kommenden Jahren einen überwiegenden Anteil von Verbrennungs-Fahrzeugen geben, da trotz des enormen Fortschrittes im Bereich Elektromobilität viele noch auf vertraute Technologien setzen wollen. Wer jedoch den Nachhaltigkeitsgedanken über die innerbetrieblichen Abläufe hinaus fortsetzen möchte, sollte den Einsatz der Elektromobilität in Erwägung ziehen. Ob als Shuttle-Fahrzeug oder für Gäste zur Benutzung am Urlaubsort - die Verwendung ist vielfältig und ergänzt das Portfolio des Betriebes um einen großen Pluspunkt in Bezug auf die auch von Gästen immer mehr gewünschte Nachhaltigkeit. Unterschied zwischen Hybrid- und Elektrofahrzeugen > Wer sich ein umweltschonendes Fahrzeug für seinen Fuhrpark zulegen möchte, muss sich schnell mit der Frage auseinandersetzen, ob ein Hybrid- oder Elektromotor der geeignete Antrieb ist. Elektroautos werden allein durch Strom betrieben, was das regelmäßige Laden an entsprechenden Ladestationen nötig macht. In einem Hybrid- Fahrzeug hingegen wird der herkömmliche Verbrennungsmotor mit einem Elektromotor kombiniert. Elektrofahrzeuge > Reine Elektrofahrzeuge besitzen ausschließlich einen Elektromotor und keinen zusätzlichen Verbrennungsmotor zur Unterstützung. Somit muss der Fahrer stets die Reichweite im Blick haben, da bei einer aufgebrauchten Batterie eine Ladestation nötig ist und nicht auf den herkömmlichen Motor zurückgegriffen werden kann. … Voll-Hybrid > Wer auf den Voll-Hybrid setzt, bekommt ein Fahrzeug mit vollwertigem Elektromotor. Die Motorenleistung muss bei mindestens 20 kW liegen und erst wenn die Geschwindigkeit durch den Elektromotor nicht erzielt werden kann, schaltet das System auf den Verbrennungsmotor um. ...ff