Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Wir sind ein Unternehmen zum Anfassen / Im Gespräch: Karina-Anna Dörschel, Geschäftsführerin Sonnenhotels Deutschland

429

Die Managerin über die neue Markenausrichtung des Unternehmens, anstehende Projekte und die Zukunft der Gruppe > … Ihre Eltern haben die Sonnenhotels durch den Vertrieb über Verlagskooperationen groß gemacht, wie sieht der Vertriebsmix heute aus? Dörschel: Wir arbeiten mit Reiseveranstaltern zusammen, wobei wir das Volumengeschäft, das zum Beispiel über Berge & Meer entsteht, inzwischen begrenzen, weil es die Margen sehr drückt. Unsere Verlagskooperationen sind ein schnell drehender und nach wie vor wichtiger Vertriebsweg. Wir erzielen allerdings auch rund 50 Prozent unseres Online-Umsatzes über die eigene Webseite. Darauf sind wir stolz. … Wie präsentieren Sie sich als Arbeitgeber, was können Mitarbeiter bei Ihnen erwarten? Dörschel: Wir sind ein mittelständisches Unternehmen, das sehr persönlich geführt wird. Unsere Mitarbeiter haben daher viele Möglichkeiten, kreativ und selbstständig zu handeln. Aktiven Mitarbeitern bieten wir die Chance, sich in unserem Unternehmen weiterzuentwickeln. Unser Ziel ist es, unsere Führungskräfte von morgen aus den eigenen Reihen zu gewinnen. Wir beteiligen unsere Mitarbeiter - insbesondere unsere Führungskräfte - am Unternehmenserfolg und geben leistungsbereiten Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz. Wir sind ein Unternehmen zum Anfassen. Daher machen wir Probleme und Anregungen aller Gäste und Mitarbeiter ohne Einhaltung von Hierarchien auch zur Chefsache. ...ff