Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Intergastra 2020: Rekorde in Stuttgart

200013

Aktuelle Trends, Innovationen und visionäre Konzepte für Hotellerie und Gastronomie standen Mitte Februar 2020 auf der Intergastra im Fokus. Im Trio mit der Gelatissimo und der IKA/Olympiade der Köche schlug das Gastro-Herz fünf Tage lang in Stuttgart. > Mit mehr als 100.000 Besuchern aus 75 Ländern und 1.497 in 2018) aus 29 Ländern erzielte die Messe neue erneute Zuwachs an Besuchern sowie Aussteller die Position der Intergastra als wichtigste Plattform für Hotellerie und Gastronomie im deutschsprachigen Raum. Mit der IKA/Olympiade der Köche und den mehr als 2.000 Wettbewerbsteilnehmern aus über 70 Nationen war die Intergastra in diesem Jahr so international wie nie. Gegenseitig konnten die beiden Großveranstaltungen ihre Strahlkraft und Aufmerksamkeit innerhalb der Branche noch verstärken," so Stefan Lohnert, Geschäftsführer der Messe Stuttgart. Olympisches Gold in Stuttgart Die IKA/Olympiade der Köche feierte ihr 25. Jubiläum in Stuttgart. Auf diese Zusammenarbeit will der Verband der Köche Deutschlands (VKD) als Veranstalter der größten und ältesten internationalen Kochkunstausstellung auch für die kommenden Jahre setzen. „Wir arbeiten seit zwei Jahren eng mit dem Stuttgarter Messeteam zusammen. … „Innovationskraft, Emotion und Leidenschaft“ 2020 hat alles gezeigt, was unsere Branche stark macht: Innovationskraft, Emotion und Leidenschaft - aber auch die Entschlossenheit vieler Unternehmerinnen und Unternehmer, die Chancen des digitalen Wandels zu nutzen", zeigt sich Fritz Engelhardt, Vorsitzender des DEHOGA Baden-Württemberg, überzeugt. „Das Engagement der Aussteller auf der Messe war wieder beeindruckend und verdient höchsten Respekt, denn die Lösungen, die für unser Gewerbe präsentiert wurden, machen Mut für die Zukunft. …ff