Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Internorga 2018: Den Latte Macchiato gibt‘s am Nachmittag / Heißgetränke

334

Studie zum Außer-Haus-Markt: Rund 20 Prozent des Kaffees werden in der Gastronomie getrunken, Spezialitäten mit Milch erst ab Mittag. Die Internorga zeigt die gesamte Bandbreite des Geschäfts. > … Im Teegeschäft erlebt der Teebeutel eine Renaissance. Dank moderner Pyramidenbeutel bieten die Hersteller immer mehr verschiedene Teesorten an - auch in Bio-Qualität. Auch das Angebot von Teesorten für Teekapselmaschinen wird immer größer. Außerdem versuchen einige Anbieter, durch Rezepte für Cocktails mit Tee einen größeren Kundenkreis anzusprechen. Ein Problem für den Außer-Haus- Markt von Heißgetränken stellt der anschwellende Müllberg von Einwegbechern dar. Immer mehr Kommunen fordern die Einführung eines umfassenden Pfandsystems für Becher. Auf der Internorga stellen Hersteller unterschiedliche Konzepte und Reinigungsmöglichkeiten für Pfandbecher vor. Allerdings ist die Akzeptanz von Pfandbechern bei den Verbrauchern noch gering. Nach Angaben der Tchibo GmbH bringen bisher höchstens 10 Prozent der Kunden ihren eigenen Kaffeebecher mit. ...ff