Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Jacci - München: Ohne Konventionen

200007

Das Jacci in München sieht sich nicht als klassisches Restaurant und auch die Zielgruppe wird anders definiert, als man es gewohnt ist. > Unter der Leitung von Isabelle und Jean-Pierre Tran eröffnete das Jacci im Oktober 2019. Auch wenn der Name innerhalb der Branche durch ihre Gastrofamilie bekannt ist, legt das Geschwisterpaar viel Wert darauf zu betonen, dass das Jacci eigenständig geplant, konzipiert und auch finanziert wurde. Die Idee dahinter war jedoch nicht, einfach ein Restaurant zu eröffnen, um schnell Geld zu verdienen. „Nach meinem International Business-Studium war ich in der Unternehmensberatung in der Automobilindustrie tätig und suchte 2018 nach einer neuen Herausforderung.“ … Klare Trennung > Das Besondere an ihrem Konzept ist die Ausrichtung der Organisation. So sind zum Beispiel das operative und das strategische Geschäft voneinander getrennt. Jean-Pierre kümmert sich um den Restaurantalltag wie Gästebetreuung, Teamplanung und die Küche, während Isabelle sich eher im Backround hält und alle administrativen Aufgaben übernimmt. „Die Auswahl der Speisen treffen wir zusammen. Ansonsten ist eine klare Trennung von Vorteil, da so auch die Verantwortung aufgeteilt und Konfliktpunkte minimiert werden“, erläutert sie. Bei der Ausrichtung des Restaurant waren sich aber beide einig: Der Fokus liegt auf der panasiatischen Küche mit einem Fokus auf Vietnam, da dort die Wurzeln der Familie liegen. So finden sich klassische Gerichte wie Pho Bo, Spring Rolls oder auch Dumplings in verschiedenen Varianten auf der Speisekarte, aber auch Rice Noodle Bowls oder Bò Beef Cubes & Asparagus. Je nach Saison ändert sich die Tageskarte. „Dabei machen wir, worauf wir Lust haben und lassen unserer Kreativität freien Lauf. So widmen wir uns momentan der japanischen Küche - ebenfalls mit vietnamesischen Einflüssen“, sagt die Gastgeberin. Eine weitere Besonderheit: Das Lunch-Menü wird auch samstags zur Mittagszeit angeboten. ...ff