Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Jobkiller Corona: Fast alle Mitarbeiter*innen in Kurzarbeit / Maritim-Gruppe

200013

Vor der Corona-Pandemie gab es weltweit in keinem anderen Land so viele Kongresse wie Deutschland. Allein die Maritim-Gruppe zählte im vergangenen Jahr 4,5 Millionen Übernachtungen. In Messestädten wie Frankfurt, München, Hannover, Düsseldorf oder Köln sind Hotels zu Ausstellungszeiten in der Regel zu 100 Prozent ausgelastet, bei Zimmerpreise von bis zu 500 Euro und mehr. Weil Messen abgesagt werden und große Veranstaltungen nicht stattfinden, fehlt das Geschäft nun. In der Maritim- Gruppe entfallen zwei Drittel des Geschäfts auf Firmenkunden oder Kongresse. Weil es derzeit deutlich weniger Buchungen für Veranstaltungen und Zimmer fürs nächste Jahr gibt, muss Maritim die Ressourcenplanung anpassen. „Diese Krise wirft uns um fünf Jahre zurück'; sagt Roland Elter, Geschäftsführer Vertrieb. Zurzeit sind nahezu alle 4800 Mitarbeiter*innen in Deutschland in Kurzarbeit, wenn auch in unterschiedlichem Umfang der Wochenarbeitszeit. ... ff