Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Kaffee + Tee > Best Practice - Tee kann alles: Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten, Hamburg

200009

Restaurantleiter René Möller und seine Mitarbeiter nehmen Tee auch im Alltagsgeschäft ernst. Sie halten Zubehör bereit, finden durch die Beratung der Gäste heraus, welche Sorte ihre Ansprüche erfüllt, und halten sowohl eine klassische als auch eine erweiterte Karte bereit. Der Tee wird stilvoll am Samovar aufgegossen und in traditionellem Fine-Bone-China-Geschirr serviert. „Tee bedeutet, dass man mit ruhigen Bewegungen stilvoll serviert“, weiß Möller. Der Tea Master Gold geht ins Detail: „Der generelle Teegeschmack unsere Gäste ist zu einem Großteil klassisch. Er reicht von Darjeeling über Assam und experimentelleren Sorten wie Chinesischer Rauchtee bis hin zum eher süßlich-zarten Milky Olong“. Erweitert wurde diese tägliche Zeremonie kürzlich um ausgesuchte Specials wie den Pride-Afternoon Tea zur Hamburger Pride Week 2020 mit bunten Petit Fours in Regenbogenfarben. In der Winterzeit gerät sie zum Society Event. „Dann finden Familien in allen Generationen und Freunde zusammen, um bei einer Tasse Tee und kleinen Naschereien gemütliche Stunden miteinander zu teilen. Auf Wunsch servieren wir unseren Afternoon Tea mit Champagner und Kaviar“, beschreibt René Möller die Inszenierung. ... ff