Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Kaffee & Tee - Interview: Andrea Mereu, Weinromantikhotel Richtershof - "Wir zelebrieren Tee"

22

Welche Rolle spielt Tee im Weinromantikhotel Richtershof? Mereu: Der Tee-Konsum hat im Laufe der letzten Jahre deutlich zugenommen. Das liegt auch daran, dass das Getränk bei uns einen hohen Stellenwert einnimmt, was auch entsprechend kommuniziert wird. Neben unserem Richtershof Afternoon Tea, welcher nach englischer Tradition zelebriert wird, bieten wir in den Wintermonaten ein Tee-Menü an. Hier werden die einzelnen Gänge mit Tee zubereitet und zu jedem Gang der korrespondierende Tee gereicht. Zudem gibt es in der kalten Jahreszeit hausgemachte Gewürztees, in den Sommermonaten ebenso hausgemachte Eistees in verschiedenen Geschmacksrichtungen. … Worauf legen Ihre Gäste beim Tee besonderen Wert? Mereu: Passionierte Teetrinker haben natürlich ihren Qualitätsanspruch und hier haben wir mit der Firma Ronnefeldt einen ganz hervorragenden Partner gefunden, wie ich finde. Beim Frühstück haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Gäste ein umfangreiches, qualitativ hochwertiges Angebot Andrea Mereu: „Gäste zum Ausprobieren bewegen“ wünschen, gleichzeitig aber auch ein einfaches und unkompliziertes Handling bevorzugen. Somit bieten wir hier 14 verschiedene Sorten an Schwarz-, Grün- und Früchtetee an. Es handelt sich dabei um losen Tee, den wir in den von Ronnefeldt erfundenen Tea-Caddys anbieten. … ff