Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Kaffee + Tee, Kaffeemaschinen: Drei Fragen an Philipp Kocherscheid, Geschäftsführer, Dallmayr Gastronomie Service

22

1. Kaffee-Spezialitäten und Filterkaffee - welche Trends sehen Sie für beide Segmente? Wir beobachten eine Vielzahl an Kaffeetrends: Cold Brew Coffee - auch als Nitro Variante - und vielfältige Zubereitungsformen, wie Pour over, Frenchpress oder Aeropress für Filterkaffee. Auch die Nachfrage nach Kaffeespezialitäten aus ganzer Bohne und nach Siebträgermaschinen steigt. … 2. Wie können Gastronomen und Hoteliers ihr Kaffee-Geschäft stärken? Wo sehen Sie Defizite? Viele Gastronomen schenken dem Heißgetränke-Angebot zu wenig Aufmerksamkeit - trotz großer Nachfrage und guter Marge. Hohe Qualität ist wichtig und damit die Schulung der Mitarbeiter. Dafür bieten wir in den Dallmayr Academys deutschlandweit Kurse an. 3. Nachhaltigkeit ist ein großes Thema. Was tun Sie dafür? Nachhaltiges Handeln ist für uns Teil der betrieblichen DNA. Diesen Anspruch haben wir auch an Handelspartner und Rohkaffee-Lieferanten. Wir setzen unter anderem auf Kaffee aus nachhaltigem Anbau und auf Projektarbeit in den Ursprungsländern. Auch das Bio-Sortiment unserer Marken Azul, Heimbs, Allegretto und Dallmayr wächst ständig. … ff