Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Karriere: Beste Aussichten - Luca Blasius bei Christian Jürgens im Restaurant Überfahrt in Rottach-Egern

200007

Luca Blasius' Herz schlägt für die Sternegastronomie. Im Olymp der kulinarischen Spitzenklasse angekommen ist der 24-Jährige bereits: Seit einem Jahr arbeitet er im Team von Christian Jürgens im Restaurant Überfahrt in Rottach-Egern. > Wer als Koch in der Spitzengastronomie etwas erreichen will, der sollte bei den besten Küchenchefs in die Schule gehen, findet Luca Blasius. Daher war es für den 24-Jährigen auch keine Frage, wohin es ihn nach Fachabitur, der Kochausbildung im Neuwieder Parkrestaurant Nodhausen (1 Michelin-Stern) und einem Jahr als Patissier in Johannes Kings Söl'ringhof Sylt (2 Sterne) ziehen würde: zu Christian Jürgens an den Tegernsee. Schließlich wird Jürgens, der seit 2008 Küchenchef und Geschäftsführer des Restaurant Überfahrt im Althoff Seehotel ist, unisono zu den besten Köchen Deutschlands gezählt. Die Inspektoren des Guide Michelin zeichnen seine Küche, die „vor Raffinesse, Reinheit und Eleganz nur so strotzt", seit Jahren mit drei Sternen aus, der Gault-Millau Deutschland vergibt die Höchstnote 19,5 Punkte und das Magazin Der Feinschmecker fünf der legendären Fs für „in jeder Hinsicht perfekt". … Alles kein Zufall > Hohe Ziele hat auch Luca. Dabei ist er ein ruhiger Typ, der gründlich nachdenkt, bevor er einen Entschluss fasst. Sich für den Kochberuf zu entscheiden, war für ihn keine spontane Angelegenheit und wurde auch nicht aus einem Mangel an Alternativen getroffen. Die Familie des Rheinland-Pfälzers kommt nicht aus der Gastronomie. Der Vater ist Polizist, die Mutter Verwaltungsangestellte. Ein Schulpraktikum brachte Luca erstmals auf den Geschmack — sechs weitere Praktika in verschiedenen Restaurantküchen folgten, bevor Blasius sich endgültig für die Ausbildung zum Koch entschied: „Ich wollte einfach auf Nummer gehen, dass mir der Beruf Spaß macht", erzählt er. … Mentor inklusive > Christian Jürgens konnte den Nachwuchskoch nicht nur mit seinem Können, sondern auch mit seiner Philosophie als Arbeitgeber Luca schätzt an seinem Chef und Mentor vor allem dessen „Ehrlichkeit und Perfektion" und fühlt sich im aktuell rund zehn Mann starken Küchenteam wohl. … ff