Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die betreffende horesga-Seite, klicken Sie dazu hier

In der PDF-Datei befinden sich - je nach Ansicht - weitere Weblinks, über die Sie auf weitere horesga-Seiten geleitet werden.

Kolumne: Saure Zitrone - Dorint in Chemnitz

200013

Dorint ist wieder in der Erfolgsspur. Warum man aber in Chemnitz das Krisen geschüttelte Kongresshotel, ehemals Mercure, übernommen hat, ist für uns unverständlich. Wir kennen das Haus und nutzen es immer wieder für Geschäftstreffen. Am 24. September um 10.15 Uhr haben wir dort ein Meeting. Das Restaurant dürfen wir nach Auskunft der Empfangsleiterin, Frau Fiedler, nicht mehr betreten. Es würde um 10.30 Uhr schließen. Basta! Wir setzen uns in die dunkle, wenig ansprechende Lobby. Getränke bekommen wir hier über zwei Stunden keine angeboten. Die Toilette in der Lobby ist nur mit einer Zimmerkarte zu nutzen. Dafür können wir dem Dauerwerbefilm mit Markenbotschafter Ingolf Lück zusehen, was Dorint unter Servicequalität versteht. Bei einem anderen Besuch am 8. Oktober um 14.15 Uhr fragen wir am Empfang nach dem Weihnachtsprogramm im Restaurant. Keiner der drei Mitarbeiter hat eine Ahnung. Frau Fiebig sitzt im gläsernen Backoffice, schaut um die Ecke und versucht, ohne aufzustehen, die Drei aufzuklären. …ff